• Facebook
  • Instagram

Über mich

Ich bin Karin, Sternenwesen, Menschenkind, intuitive Healer und ich liebe die Portaltage. 

Ich informiere dich über die nächsten Portaltage und zeige dir, wie du ihre Energien am Besten für dich nutzen kannst.

WERTSCHÄTZUNG

Gefallen dir die Beiträge?

Wenn du die Informationen und Energien auch in materieller Form wertschätzen möchtest, freue ich mich über deine Spende!

© 2019 by Karin Haider  Impressum/Datenschutz

+43 699 17196165

Karin Haider
Schrankenberggasse 29/2/9
1100 Wien


+43 699 1719 6165
info (@) portaltage.com

Tagesenergie 15.12.19 Sonntag

Nach der 10 tägigen Portaltagwelle...

Die Energien hören ja nicht zum Fließen auf, nur weil kein Portaltag mehr ist.

Nach so einer starken Welle schwingt noch einiges nach und auch ohne Portaltage bleiben die Energien stark. Ich fühle es baut sich bis zum 24. 12. noch gut weiter auf.

Die Energien steigen an!

Wundere dich nicht, wenn auch in den nächsten Tagen an so einigen Themen gerüttelt wird und Altes hochschwappt.

Es ist nun mal so, wenn sich die Energien erhöhen, dann wird aufgeräumt damit wir die Energien halten können und mitkommen.

Es ist wie wenn du das Licht aufdrehst und dann entdeckst was sich im Raum befindet. Wenn du dann die 40 Watt Glühbirne auf eine stärkere tauschst, dann siehst du auch mehr und wenn das Licht noch heller wird, ja dann sieht man irgendwann auch ganz genau was sich da abspielt.


Aber keine Sorge, das alles kann auch ganz ohne Drama von statten gehen.

Es ist nicht schlimm, wenn man mal traurig ist oder wütend oder sich einsam fühlt.

Es ist ok so zu fühlen.

Was es schwierig macht, sind unsere Widerstände dagegen. Aber die Gefühle sind ja auch einem bestimmten Grund da. Du fühlst sie, weil sie in dir sind und durch irgendetwas im Außen angetriggert wurden. Die Ursachen deiner schweren Gefühle liegen in Wahrheit schon gaaaanz lange zurück.


Ich kann nur immer wieder wiederholen... mach es dir zur Aufgabe, dich um dich selbst zu kümmern. Nimm deine Gefühle an, nimm sie wahr und erlaube dir sie zu fühlen. Durch das Annehmen, verändert sich schon ganz oft, ganz viel.


Und sei dir immer bewusst, auch wenn es gerade besch...... ist, diese Phase geht vorbei.


Weißt du, ganz oft ist es nämlich so...

wenn man wächst,

dann tut's weh aber danach ist man größer und hat mehr Freiraum um sich.




Aber mal kurz zurück geschaut auf die letzten Tage. Wie ging es dir dabei? Was hat sich verändert. Was hat sich verabschiedet? Gestern war auch nochmal so ein richtiger Aufräumtag, Innen wie Außen. Für mich ist es irgendwie noch ein wenig unreal was in den letzten 10 Tagen alles passiert ist und ich merke ich brauch noch Integrationszeit. Es war irgendwie alles dabei, von einer spontanen Aktion zur nächsten. Ich war doch letzte Woche um diese Zeit echt in Athen auf einem Workshop. Bin dabei meist bis um 1:30 in meinem genial schönen Apartment gesessen und habe gearbeitet. Texte verfasst, Mails beantwortet, Neues kreiert, dann wieder früh auf, Meditation für meine Portaltaggruppe aufnehmen, Mails schreiben,... dazwischen gigantische Tiefen in mir erreichen und die Energien der Stadt und ihrer wunderbaren Götter integrieren. Beim nach Hause fliegen am Flughafen gab mein System auf und crashte zusammen. Ich fühlte mich so verloren, orientierungslos, müde & einsam. Im Flieger nach ein paar Minuten Schlaf war es viel besser, ich fühlte mich neu Ausgerichtet.

Manchmal braucht es das... dass der Verstand Pause machen kann und die Energie sich neu sortiert.


Mein Highlight der letzten Tage war allerdings das Webinar am Donnerstag! Es entstand Dienstag Nacht, mein Herz hat gesprochen und ich bin ihm gefolgt. Nicht wissend wie sich das alles mit meiner Zeit ausgehen soll... aber wenn es sein soll, dann läuft es wie von alleine. Es hat sich ein so weites Feld geöffnet und 84 wunderbare Seelen haben sich dafür angemeldet. 84 Menschen, die bereit waren, sich selbst von alten Familienmustern zu befreien.

84 Menschen, die bereit waren, hinzusehen.

84 Menschen, die bereit waren, sich ihrem Leben zuzuwenden.

Ehrlich, ich habe jetzt noch Gänsehaut und Danke euch von ganzem Herzen 🧡 für

diese wunderschöne und kraftvolle Zeit, gemeinsam haben wir so etwas Schönes kreiert. Die Klärungen gingen so tief und vieles durfte sich verabschieden.

Ich sehe es nicht als selbstverständlich, dass mir Menschen vertrauen und mit mir arbeiten möchten. Ihr macht es mir möglich, meine Berufung ausleben zu können.

Ich ehre das sehr und bin Dankbar dafür. 💜


Wie geht es weiter?

Die nächsten Portaltage sind am 24.12. + 27.12. das sind dann die letzten in diese Jahr.

Aber am 01.01.2020 geht es schon munter weiter!


Einige haben mich gefragt ob ich auch etwas für die Rauhnächte anbiete. Dieses Jahr nicht.

Aber was ich euch anbieten kann sind

zwei wunderbare Webinare am 30.12. & 02.01. um 20 Uhr

ich glaube du kannst erahnen worum es dabei gehen wird ;)

Einmal Altes abschließen und das Jahr in Dankbarkeit verabschieden und beim zweiten Webinar werden wir das neue Jahr begrüßen und neue Möglichkeiten in unser Leben einladen!


Die Infos dazu kommen in den nächsten Tagen! Wenn du sie nicht verpassen möchtest, dann trage dich am Besten in meinen Newsletter ein, da gebe ich sobald alles steht gleich Bescheid! Hier eintragen


Ja und nicht zu vergessen: die neue Jahresgruppe für Frauen SHIFT 2020


Alles Liebe zu dir und hab einen feinen Sonntag! Karin


SHIFT 2020

Die Plätze füllen sich 💜 und mein Herz füllt sich mit Freude! INFOS

Das wird ein grandioses Jahr in einer wunderbaren Gemeinschaft.

2020 - Ein Jahr der Veränderung!

Gemeinsames Wachstum & gegenseitige Unterstützung 

Dieses Angebot richtet sich an Frauen, 

die sich dazu entschlossen haben, ihre Kraft auszuleben.

Frauen, die über sich hinaus wachsen möchten. 

​Frauen, die durch ihr freigelegtes Potenzial die Welt verändern.

INFOS