29.03.2022 Portaltag

Aktualisiert: 29. März

Widerstandsenergie und Schöpfung

Ein herzliches Hallo zu dir!

Heute kommt gleich eine starke Frage zu Beginn. Ganz laut höre ich sie gerade in mir.

"Wie viel Kraft wendest du tagtäglich dafür auf um im Widerstand zu sein?"

"Wie viel Kraft verschwendest du täglich um den Widerstand weiter aufrecht zu erhalten, anstatt dich der Ausrichtung zu widmen die deiner Ausdehnung dient?" "Wie oft bist du im Widerstand gegen deine eigenen Gefühle und das was gerade ist?"

Im Widerstand sein kostet Kraft und Energie, manchmal sogar soviel, dass uns die Kraft für das fehlt was uns wichtig ist. Gerade in den letzten zwei Jahren ist so viel Widerstandsenergie, weltweit verschwendet worden.

Es wird Zeit uns noch achtsamer auf unsere inneren Werte auszurichten und genau für diese einzustehen. Das heißt die Widerstandsenergien verlassen und hinein in den Schöpfungsmodus, denn du bist Schöpfer/in deines Lebens. Also ist es doch besser dein Leben so zu erschaffen, dass es dir entspricht anstatt dagegen zu wirken wie es andere wollen.


In jeder deiner Zellen ist die Schöpfungsenergie gespeichert.

Zieh dich rein, in dich, in dein Leben, in diesen Moment, in deine Visionen, in deine Bedürfnisse, in deine Träume, in deine Beziehungen. Ich war in den letzten Jahren auf vielen Demos. Ganz wichtig war für mich dabei meine innere Ausrichtung. Ich gehe nicht gegen etwas auf die Straße.

Ich gehe immer für das was ich möchte. Wikipedia sagt: Eine Demonstration (von lateinisch demonstrare, zeigen, hinweisen, nachweisen, Kurzform: Demo) im politischen Sinne ist eine in der Öffentlichkeit stattfindende Versammlung mehrerer Personen zum Zwecke der Meinungsäußerung.

Zeigen, aufzeigen, hinweisen... machen wir es zu unserer Aufgabe unsere Visionen zu zeigen. Machen wir es zu unserer Aufgabe unsere Werte aufzuzeigen. Da liegt so viel mehr Kraft darin als andersrum.

Und genau in diesem Bereich fühle ich Veränderung. In den letzten Jahren ist den Menschen mehr und mehr bewusst geworden, was sie nicht möchten aber wie es anders sein könnte war noch nicht greifbar. Was für ein Glück, dass sich genau das jetzt verändert. Jetzt kommen die Visionen stärker herein. Wir Menschen werden uns bewusster wie es anders gehen könnte, wie es unserem Wesen gerechter wird, wie wir es wollen. Immer mehr werden sich für etwas einsetzen, anstatt gegen etwas wirken zu wollen. Weil es jetzt möglich ist. Die Tore sind offen. Visionen verankern sich immer mehr auf der Erde. Das Neue wird greifbarer. Für das Kollektiv als auch für jeden Einzelnen.

Wow, wie schön ist denn das!

Ich fühle mich gerade tief berührt.

Es ist wohl eine Zeit, auf die wir alle schon ganz, ganz lange gewartet haben.



Das Neue wird immer greifbarer.


Ich wünsche dir von Herzen, dass du immer präsenter in deinem Leben bist. Immer mehr im Moment lebst, denn genau diese Energie braucht es für deine Visionen und deren Manifestation.


Es ist Zeit für Visionen....

und der Frühling gibt uns zusätzlich einen Energieschub dazu!

Von Herzen alles Liebe, Karin


 
 

kostenlose Webinare findest du auf meinem YouTube Kanal

 

Newsletter Anmeldung


 

3.343 Ansichten