7/10 Tage im Zeichen von Beziehung und Liebe

Tag 7 - Aufgeben um zum Seelenpartner zu finden


Wir haben so viele vorgefertigte Muster und Vorstellungen in uns, dass es mit all dem Zeugs schwierig ist offen für alle Möglichkeiten zu sein.

Speziell was Partnerschaft und Seelenpartner angeht. Es kreisen so einige Phantasien in den Köpfen herum, die dann wiederum die Sicht sehr einschränken und dafür sorgen die Realität nicht zu erkennen.

Was kannst du tun?


Loslassen und aufgeben von all dem was du dir vorstellst. Es geht nicht darum welche Augenfarbe, welchen Job oder Wohnort dein Seelenpartner hat. Ob er eine bestimmte Größe hat und ob ihn deine Familie für würdig hält...

Es geht darum wie du dich fühlst wenn du mit ihm zusammen bist. Das ist alles was zählt.

In dem Moment wo du deine fixen Vorstellungen loslässt, öffnet sich ein Raum von unglaublichen Möglichkeiten. Bitte nicht falsch verstehen... es geht nicht darum dich selbst und deine Werte aufzugeben... einfach nur alles andere :) Manchmal oder besser gesagt oft hat man überraschend tiefe und innige Begegnungen mit Menschen und man hätte es auf den ersten Blick nie geahnt.

Aber man hat dem ganzen eine Chance gegeben, ist offen geblieben und neue Möglichkeiten haben sich dadurch geöffnet.

Ich weiß nicht ob man den Seelenpartner auf den ersten Blick erkennt, ich kann mir gut vorstellen, dass es so ist, genauso eben aber auch nicht. Wenn du gerne eine neue Beziehung in deinem Leben hättest. Dann ist es schon einmal ein erster Schritt dich in das Feld von Dating, Flirt und neuen Begegnungen begibst. Hilft ja nix nur zu Hause sitzen zu bleiben und zu hoffen, dass er bei der Tür anklopft. Ok, manchmal passiert auch das... aber die Chance ist doch recht gering.

Das Universum unterstützt uns alle dabei, aber wir müssen das unsere schon auch dazu tun. (das ist nicht nur im Falle von Beziehungen so ;) )


Begib dich ohne Vorstellungen in diese Felder hinein und lass dich überraschen.

Beobachte dich dabei, wie du auf manches reagierst. Du wirst vielleicht gewisse Dinge entdecken und merken oha.... da werden Masken aktiv, ich bin ja doch noch nicht so offen wie gedacht oder ups da hakt es noch an Selbstliebe... beobachte welche Partner du anziehst denn auch sie sind nur ein Spiegel deiner Selbst.