Portaltag/ Tagesenergie 19.02.2020

Kreativer Fluss im Einklang mit der Seele / Klärung von Missbrauch / Kommunikation


Hallo ihr Lieben!

Es ist der letzte Portaltag im Februar! Obwohl es insgesamt nur 4 Portaltage in diesem Monat sind, kann man nicht behaupten, dass es ruhig war/ist. Es ist eine Menge los. Eigentlich egal in welche Richtung man blickt. Fast überall wird umstrukturiert, gelöst, erschaffen... als bleibt kein Stein auf dem anderen.

Im Grunde ist das ja super! Nur, ja es kann auch anstrengend sein. Da ist es wichtig sich Pausen zu gönnen um wieder frische Energie zu tanken. Im Moment geschehen großartige Dinge und was ich sehr schön und auch überaus wichtig finde, das Thema Missbrauch, egal in welcher Hinsicht, erfährt gerade eine Tiefenreinigung. So kommt es mir zumindest vor.

Es ist wie eine kollektive Reinigung. Also wundere dich bitte nicht, wenn das Thema bei dir hervorkommt. ich weiß es ist kein leichtes Thema aber nutze die Chance, die Frequenzen von Missbrauch aus deinem System zu entlassen.

Die Energien unterstützen es im Moment wirklich sehr!!! Es ist so fein, wenn das aus dem System draußen ist. Es macht so vieles leichter weil es löst auch eine Menge Gefühle von Scham und Schuld. Schuld ist eines der Gefühle die der Liebe im Wege stehen, ja und wer will das schon? Wenn man Schuld welcher Art auch immer im eigenem System gespeichert hat, wirkt sich das auf alle Bereiche des Lebens aus. Schuld am Leben zu sein, da zu sein, sich immer zurück zu halten und klein machen. Es gibt einem wirklich einen ganz schönen Dämpfer fürs Leben. Es macht einen riesen Unterschied wenn diese Themen geklärt sind.

Für das gesamte Leben! Wenn du da nicht alleine durch möchtest, dann bitte hole dir Unterstützung dazu! Es gibt so viele verschiedene Wege sich von den alten Lasten zu befreien und du wirst den Richtigen für dich finden.

Vielleicht hängt es auch mit der kollektiven Lösung zusammen, dass die Luft im Moment mit Kreativität erfüllt ist. Die Seelenkraft kommt immer mehr in unser Leben und so auch in unsere Projekte und Kreationen. Das ist eines der schönsten Dinge überhaupt. jemanden dabei zu beobachten wie er/sie die eigenen Seelenkraft auslebt, egal in welcher Art. Zbsp. hier in Athen liebe ich den einen super kleinen aber sehr sehr feinen Laden in dem es die besten frisch gepressten Säfte gibt. Aber auch nur, weil der Mann der sie zubereitet, seine Leidenschaft damit auslebt. Am liebsten ist es ihm glaub ich wenn man gar nicht selbst wählt, sondern ihm die Wahl überlässt. Er schaut einen dann für 3-5 Sekunden ganz durchdringend an und mit einem Kopfnicken und einem Ok macht er sich an die Zusammenstellung. Der checkt irgendwie genau, was mein Körper gerade braucht. Ich bin voll fasziniert davon und er lag bis jetzt jedes Mal richtig! Er liebt was er tut und ich liebe seine Kreationen.

Entdecke dein Feuer und lebe es!

Was machst du mit vollster Leidenschaft und Freude? Was bringt deine Augen zu leuchten und entfacht dieses Feuer in dir? Deine Seelenkraft. Wenn du es noch nicht weißt, dann probiere dich aus!! Schau dir alles an von dem du glaubst es wäre was für dich. Und nein, es geht nicht darum wie du dein Geld damit verdienen kannst... es geht einfach darum was dir Freude macht. Alles andere ergibt sich danach meist von selbst. Wenn man der eigenen Freude folgt, landet man meist in der Fülle :)

Auch die Kommunikation erfährt gerade einen Aufschwung.

Es ist schon herrlich wenn man Dinge endlich aussprechen