01.04.2021 Portaltag

Aktualisiert: Apr 1

3 Portaltag von 10 - kenne deine Bedürfnisse


April, April der macht was er will.

Genau das dürfen wir uns abschauen :) Ich habe heute darüber nachgedacht woher das kommt, dass viele Menschen nicht das machen was sie wollen. Klar, zum einen waren wir als Kinder oft fremdbestimmt und konnten nicht selbst bestimmen was wir machen wollten. Wie oft ein Kind folgendes hört... das geht jetzt nicht... möchte ich ehrlich gesagt gar nicht wissen. Viele Menschen sind so beschäftigt den Alltag zu bewältigen, dass gar keine Zeit für mehr bleibt. Ja vielleicht denken sie noch darüber nach aber dann taucht schon die nächste Aufgabe auf und sie laufen weiter im Hamsterrad.


Man sagt, Kinder brauchen Langeweile, dann werden sie kreativ und erfinden die größten Abenteuer. Durch die äußeren Umstände im letzten Jahr, wurden viele Menschen auf sich selbst zurück geworfen und haben wieder angefangen ihre Leidenschaft zu leben. Es war plötzlich Raum für das eigene da und viele sind aufgeblüht.



Die eigenen Bedürfnisse sind wichtig und sie zu kennen noch wichtiger.

Was möchtest du? Was sind deine Bedürfnisse in deiner Beziehung? in deinem Job? in deinem Zuhause? in deiner Freizeit? wenn es ums Essen geht...

In der eigenen Klarheit über die eigenen Bedürfnisse zu sein, ist ein großer Schlüssel für die Manifestation. Du, dein Umfeld und das gesamte Universum können sich danach ausrichten und volle Fahrt aufnehmen. Es gilt dabei nicht das Ego zu befriedigen, sondern dein Herz zu erfreuen und deine Seele zum Leuchten zu bringen. Wünsche die aus dem Herzen entspringen haben eine ganz andere Qualität und Schwingen lauter als die vom Verstand erdachten. Demnach werden sie auch leichter umgesetzt.


Was erlaubst du dir noch nicht zu wollen, weil du Angst hast, was andere darüber denken? Du dann aus der Reihe fallen würdest oder du womöglich das Gefühl hast es stünde dir nicht zu? Dir steht es zu, glücklich zu sein. Es ist eines deiner Grundrechte, so sehe ich das zumindest und ich fühle das gesamte Universum nickt zustimmend hinter mir.


Wenn du glücklich bist, bereicherst du das gesamte Feld und hebst die Energie an. Werde aufmerksam wie du selbst über deine Bedürfnisse und Wünsche denkst. Wie du sie beurteilst oder sogar in Schubladen steckst. Beobachte wie dein Körper darauf reagiert, lerne dich selbst noch besser kennen.