Portaltag 20.01.2020


Grenzenlosigkeit, Schöpferwesen, Selbstverantwortung


Einen wunderschönen Montag Morgen und somit Wochenstart!

Was ist deine Vorstellung von was möglich ist und was nicht? Ich kann dir sagen... lass sie los.

Der Verstand hat sich da etwas zusammen gebastelt was überhaupt nicht der Realität entspricht.


Die heutigen Energien erinnern uns daran... oder sie versuchen es zumindest :)

Alles ist möglich.

Die Begrenzungen setzen wir uns selbst. Sei es weil wir es so gelernt haben oder weil es die Gesellschaft so vorgibt.

Wie schon vor ein paar Tagen... geht es immer noch darum groß zu denken und über die eigenen Beschränkungen zu wachsen.

Du bist ein grenzenloses Wesen. Du bist ein großartiges Schöpferwesen. Werde dem gerecht indem du größer denkst als je zuvor.

Du wirst aufgerufen in deine Kraft zu treten. Raus aus dem Opferrollen hinein in die Schöpferkraft.

Das gesamte Feld ist im Moment sooooo unterstützend.


Wage die Dinge zu tun, die du dir bisher nicht zugetraut hast.

Zeig deinen alten Begrenzungen den Mittelfinger und spring und staune wozu du alles fähig bist.


Und ich kann dir sagen...

ein FUCK YOU, welches tief aus dem Herzen kommt, ist spiritueller als manch Heiligenschein. Ganz einfach, weil es echt ist.

Und nein, es sind nicht die anderen die dich aufhalten... du alleine bist es die/der es tut oder nicht. Es liegt in deiner Hand. Wenn es dir nicht alleine gelingt die gewünschten Veränderungen zu machen. Dann nimm dir Unterstützung dazu. Du bist ja schließlich nicht alleine auf dieser Welt. Es gibt so viele tolle Menschen da draußen, die ihre Schlüssel gerne mit dir teilen. Es ist ganz alleine deine Entscheidung was du aus dem Geschenk Leben machst.


Wie entscheidest du dich? Was wirst du heute dafür unternehmen um dein Leben noch liebenswerter für dich selbst zu machen? HEUTE. Nutze die momentanen Energien. Und wenn du jetzt meinst keine Zeit dafür zu haben... tja... dann vertust du einfach wieder eine Chance.

Aber mal ehrlich... worauf noch warten? Schaffe dir die Zeit, es ist ja dein Leben, dein Tag, also kannst du ihn gestalten wie du möchtest.