top of page

10.08.2021 Portaltag

Bewusst leben, Zentrierung, Selbstwert,


Ein herzliches Hallo zu dir!

Es kommt mir vor als wären Monate vergangen seit dem ich den letzten Beitrag geschrieben habe. Zeit... was ist das schon? Auch das Zeitgefühl kommt bei mir immer mehr durcheinander, bei dir auch?

Wenn man im eigenen Rhythmus lebt und den eigenen Bedürfnissen Raum geben kann, ist jeder Tag anders.


Bewusstes erleben, bewusst leben.

Ich lebe jetzt seit einer Woche in meinem neuen Zuhause und langsam lebe ich mich ein. Alles ist neu. Ich habe versucht jeden Schritt in dieser Woche bewusst zu machen. Habe bemerkt wie sich manche Unsicherheiten melden und wie manche Eindrücke oder Informationen einfach auch überfordernd waren.

Ich mache vieles zum ersten Mal. So ein Umzug ist nicht nur körperlich anstrengend, auch emotional tut sich da einiges. Dankbar bin ich dafür, dass ich es mir ermöglichen kann, meinen Gefühlen und Bedürfnissen Raum zu geben. Das macht einfach einen riesen Unterschied im Leben.

Ich kann dir sehr empfehlen dir die Zeit so gut es geht zu nehmen um die Dinge so zu machen wie sie dir entsprechen und deinen Gefühlen Raum zu geben.

Das ist so wichtig, gerade in der jetzigen Zeit.



Manche Themen zeigen sich jetzt stärker als zuvor. Unsere Wunden und Schatten zeigen sich. Sie klopfen ganz laut an, so dass du sie nicht mehr ignorieren kannst. Wegschieben geht nicht mehr. Das ist gut. Es ist wichtig. Nicht immer leicht, das wissen wir.

Es liegt an dir. Es ist als würde uns das Universum gerade nochmal fragen, welchen Weg möchtest du einschlagen?

Welcher Mensch möchtest du in diesem Leben sein? Möchtest du dein großartiges Schöpferwesen leben? Möchtest du dein Leben so gestalten, dass es deiner wunderbaren Seele gerecht wird?

Beschäftige dich mit dir selbst. Lass für manche Zeiten alle Ablenkungen im Außen gehen und widme dich ganz deinem Sein. Schon klar, wir können uns nicht so ganz aus allem raus ziehen, doch für die eine oder andere Stunde geht das schon.

Eine Stunde ganz deinem wunderbarem Sein zu widmen, ist ein so riesiges Geschenk und wird dich so viel weiter bringen. Weiter, nicht im Sinne von höher und schneller... weiter im Sinne von, weiter zu dir selbst. Und wenn du den Kontakt zu deiner Essenz immer mehr in dein Leben einlädst, dann geschehen ganz tolle Dinge, Begegnungen, Möglichkeiten,... Das wird dein Leben so wunderbar bereichern.


Wir werden reich beschenkt.

Das Leben, das Universum, Gott, beschenkt uns jeden Tag mit einzigartigen Möglichkeiten. Der Juli war ein Monat, in dem viele Samen aufgegangen sind. Jetzt sind wir dabei die Pflänzchen zu hegen und pflegen.

Es öffnen sich immer mehr Energieströme, immer mehr Möglichkeiten, immer mehr Herzen. Es ist wichtig, dass du immer wieder in deine Zentriertheit zurückfindest und dich selbst spürst. Das ist glaube ich eines der größten Themen diesen Jahres. In deiner Zentriertheit liegt deine Kraft. Und ich wiederhole mich gerne... Deine Zentriertheit ist deine Superpower.


Spür dich. Erlaube dir, dich mit jeder Faser deines Körpers zu spüren.


Der Selbstwert kann auch so ein gutes Thema des heutigen Tages sein. Zweifel am eigenen Tun und Können

Es ist ok zu checken ob du dich vielleicht irgendwo überschätzt hast und Dinge tust die dir so nicht ganz entsprechen. Wenn dem so ist, dann kannst du es ganz leicht ändern.

Folge dabei deiner Freude. Mache es dir so einfach wie möglich und so wie es dir die meiste Freude bringt und nicht so wie du denkst, dass es andere von dir erwarten würden. Das ist ein ganz wichtiger Punkt. Wenn du es dir so leicht wie möglich machst, hast du deine Kraft für das Wesentliche und darum geht es ja schließlich.

Gerade Menschen die ihre Berufung schon leben, können diese Tage in diese Zweifel kommen. Auch ich habe mich heute erst gefragt, ob das was ich schreibe überhaupt einen Nutzen hat? Ob ich mich selbst überschätze. Was ich da überhaupt schreibe? Und interessiert das überhaupt jemanden?

und dann kam das Herz dazu das meinte... mach einfach so wie du es kannst und es dir Freude macht, alles andere ist egal :)

So leicht kann es manchmal sein :) wenn wir es uns erlauben es leicht zu haben.


Also falls Zweifel bei dir aufkommen, lass dich davon nicht unterkriegen oder runterziehen. Sprich mit einer Freundin/Freund darüber, reflektiere. Lass die Gedanken rausfließen, dann kann es gleich wieder anders weitergehen. Und es wird besser weitergehen als zuvor.

So wie es am 12. gleich mit dem nächsten Portaltag weitergeht...


HAB VERTRAUEN IN DICH


Ich liebe mein neues Zuhause. Ich mag die vielen Bäume, den Wald, die Wiesen, die Pferde und Gänse, die Sterne. Das war vielleicht eine Überraschung in der ersten Nacht, wenn ich im Bett liege, sehe ich den Sternenhimmel. Ich mag die Weitsicht und wie die Abendsonne die Landschaft beleuchtet. Ich fühle mich gesegnet hier sein zu dürfen. Am heutigen Portaltag werde ich mich meinem neuen Arbeitszimmer widmen, meine letzten Kartons auspacken und schauen was das Zimmer noch braucht damit es mich und meine Arbeit am Besten unterstützen kann und dann wird hier auch mal gut durchgeräuchert.

Ich muss ehrlich sagen, es ist das ersten Mal seit über 2 Jahren, dass ich mich mal ganz aus meinem Arbeitsfeld rausgezogen habe und es tut richtig gut mit frischen Augen das Feld wieder zu betreten. Ich fühle ich bin schon so neugierig und in freudiger Erwartung was hier alles entstehen darf.

Danke. Danke. Danke.

Danke für mein schönes Umfeld.

Danke an dich, dass du hier bist und dich deinem Leben & deinem großartigen Sein widmest.

Danke an meine Begleiter, die mich immer wieder anstupsen und mir den nächsten Schritt zeigen.

Alles Liebe und hab einen wunderbaren Tag, Karin


Ps. im August habe ich mir eine Auszeit verschrieben, ich darf mein neues Zuhause beziehen und mir Zeit ganz für mich nehmen. Texte werde ich vielleicht doch schreiben... doch eine Gruppe zu den Portaltagen im August wird es nicht geben.



Wenn du doch was machen möchtest und mehr in dein Sein eintauchen magst, hier sind meine Online Kurse für dich. Es sind alle quasi "Do it yourself Kurse". Du kannst sie jederzeit starten und ganz in deinem Tempo machen.

DNA AKTIVIERUNG

Die DNA in uns, ist das Universum selbst, in ihr sind alle Informationen unseres Seins gespeichert. Deine Fähigkeiten des Heilen, Hellsehen, Hellspüren, das Wahrnehmen geistiger Welten und anderen Dimensionen – all das liegt in dir tief verborgen und kann durch die Aktivierung deiner DNA ins Bewusstsein geholt werden.

Es ist eine Rückverbindung und erneute Aktivierung deiner Schöpferkraft!

Es werden sich in dir neue Räume öffnen in welchen du zu deiner Kraft findest und sich dein eigenes Licht noch mehr entfaltet...

 

STERNENWESEN - DER SEELE EIN ZUHAUSE GEBEN, ANKOMMEN AUF DER ERDE

In dieser 5 teiligen Audioreihe geht es darum, deiner Seele ein Zuhause in dieser Welt zu geben.

In tiefgreifenden energetischen Klärungen wirst du in deinem Körper ankommen. Deine Seelenkraft kann sich dadurch leichter entfalten und in der Welt verbreiten. Die Welt ist bereit für dich und deine Mission, bist du es auch?

 

TRANSFORMATION WAVE

Wie anders wäre dein Leben, wenn dich dein aktuelles Lebensthema nicht mehr so belasten würde?

Mit der Intension dein aktuelles Lebensthema zu transformieren und es vor allem an der Wurzel zu erreichen, widmen wir uns jeden Tag verschiedenen Bereichen deines Seins.

Deine Seelenkraft wird sich in deinem Körper ausdehnen und du wirst mir stärkeren Beinen im Leben stehen.




 

Weitere Angebote findest du auf meiner Website


kostenlose Webinare findest du auf meinem YouTube Kanal



Ich freue mich wenn du meinen Telegram Kanal abonnierst


 


Eine weitere Möglichkeit mit mir in Kontakt zu bleiben ist mein Newsletter





3.105 Ansichten

コメント


bottom of page