• Facebook
  • Instagram

Über mich

Ich bin Karin, Sternenwesen, Menschenkind, intuitive Healer und ich liebe die Portaltage. 

Ich informiere dich über die nächsten Portaltage und zeige dir, wie du ihre Energien am Besten für dich nutzen kannst.

WERTSCHÄTZUNG

Gefallen dir die Beiträge?

Wenn du die Informationen und Energien auch in materieller Form wertschätzen möchtest, freue ich mich über deine Spende!

© 2019 by Karin Haider  Impressum/Datenschutz

+43 699 17196165

Karin Haider
Schrankenberggasse 29/2/9
1100 Wien


+43 699 1719 6165
info (@) portaltage.com

Was bedeuten die portaltage?

Es sind Tage an denen Galaktische Aktivierungsportale offen sind. Daher auch der Name, Portaltage.

 

Diese galaktischen Aktivierungsportale laden uns ein, die Tore des erweiterten Bewusstseins zu betreten und unser Bewusstsein für Energieflüsse und Informationsaustausch zu stärken. 

Es sind Zeitfenster die uns mit neuen Frequenzen und Energien bereichern. Die kosmischen Verbindungen sind präsenter und an diesen Tagen fließen, stärker als sonst, neue Frequenzen zu uns. Es fällt uns leichter mit unserem höheren Selbst in bewusster Verbindung zu sein und der inneren Stimme zu folgen.

Die Schwingung ist an diesen Tagen sehr hoch, die Energien sind meist sehr zielgerichtet und bringen eine enormen Schubkraft mit sich.

Portaltage sind wahre Transformationstage.

An den Portaltagen steht unser menschliches Wachstum und die Ausdehnung unserer Seele an erster Stelle.  

Wer nicht von selbst in Schwung kommt und sich seinen Themen stellt, wird an den Portaltagen oft vom Universum  vehement dazu aufgefordert. Die Lage spitzt sich zu, der Leidensdruck wird zu groß und es geht dann gar nicht mehr anders als sich seiner Selbst bewusster zu werden.  Es kommen dabei unterschiedlichste Themen und Blockaden ans Tageslicht. Manche von ihnen waren so tief und gut vergraben und überraschen uns, andere davon kennen wir schon ganz gut. Aber eines haben sie alle gleich... sie zeigen sich, damit wir sie transformieren und unsere Wunden heilen können.

All das was unser Wachstum verhindert, wird aufgefordert zu gehen.

Der Grundgedanke hinter den Portaltagen

Das Muster der Portaltage spiegelt unserer DNA-Doppelhelix wider und ist mit der Aktivierung unseres gesamten DNA-Potenzials verbunden. 

Wir werden daran erinnert, dass unsere DNA unser Informationsspeicher und gleichzeitig unsere Antenne ins Universum ist und wir mit Allem verbunden sind.

Warum ist das wichtig?

Einst hatte die menschliche DNA 13 aktive Stränge, die Körper waren mehr kristallin als feststofflich, die Menschen hatten unglaubliche Fähigkeiten und Möglichkeiten. 

Durch Manipulationen wurde daraus eine aktive  2 Strang DNA, der Mensch wurde in seinen Möglichkeiten eingeschränkt. Energetisch sind die restlichen Stränge aber noch da und wir können sie mehr und mehr aktivieren. 

Das geschieht auch vermehrt an den Portaltagen! Unsere göttliche DNA Blaupause immer mehr reaktiviert.

Das ist auch notwendig, wenn wir mit den höheren Schwingungen auf dieser Erde mitkommen wollen.

Wie wirken die Energien der portaltage auf uns?

Die Energien an den Portaltagen sind oft sehr zielgerichtet aber manchmal öffnen sich auch sehr viele Felder auf einmal, was dann doch auch sehr fordernd für uns sein kann. Einige Menschen haben Kopfweh und fühlen sich müde andere bekommen einen wahren Energieschub und sind gar nicht mehr zu bremsen. 

 

Jedes Wesen erlebt die Portaltage auf individuelle Art und Weise.

 

Einer der besten Ratschläge die ich geben kann ist: Stelle dich bewusst auf die Portaltage ein, öffne dich für dich Geschenke des Universums und du wirst überrascht sein welchen Energieschub sie dir bringen können.

An diesen Tagen sind wir noch mehr als sonst dazu aufgefordert, uns gut in unserem Körper zu erden, um die neuen Frequenzen auch gut aufnehmen zu können. Das ist da A und O in diesem Leben.

Im Körper sein, da findet Leben statt und unsere Seele kann sich durch ihn ausdrücken.

In unserer DNA, also in all unseren Körperzellen, sind all unsere Erfahrungen und auch unverarbeitete Gefühle gespeichert. Das beeinflusst uns in unseren Handlungen und bestimmt unser Leben.

Es sind aber nicht nur unsere eigenen Erfahrungen und Gefühle die uns so prägen, sondern auch die unserer Ahnen. Wir tragen die Glaubensmuster und Geschichten unserer Vorfahren in unserer DNA.

Die Zellen sind mit so vielen alten Informationen gefüllt, dass kein Platz für die Entfaltung des wahren Selbst ist.

 Die Energien an den Portaltagen, unterstützen uns dabei, Platz zu schaffen, unsere Zellen zu reinigen, Altes gehen zu lassen, damit mehr Raum frei wird und unsere Seele tiefer in den Körper einziehen kann.