Portaltag, Donnerstag 19.09.2019

Aufbruch, Grenzen fallen, neue Aktivierung der Portale auf der Erde



Heute ist ein guter Tag um die neue Website,

www.portaltage.com online zu stellen!! wooohooo!


Dieser Portaltag eignet sich ganz hervorragend dafür, denn es fällt einem leichter über den eigenen Schatten zu springen.


Die heutigen Energien unterstützen uns heute dabei Neues in die Welt zu bringen und dabei nicht so streng mit uns selbst zu sein. Projekte die du schon länger vor dir her schiebst, können heute ganz leicht weiter gebracht werden.


Das heutige Datum ist halt auch sehr genial, 19.09.2019

Es fühlt sich nach Aufbruch an, nach einer neuen Aktivierung!


Grenzen werden fallen und du wirst dich in manchen Dingen selbst neu erleben. Oder es womöglich auch gar nicht merken, weil es heute einfach leicht fällt.

D.h. manche Probleme lösen sich heute wie ganz von alleine. Ist das nicht wunderbar?


Ich genieße diese Energien heute und freue mich mein neues Baby mit euch zu teilen... auch wenn die Seite noch nicht ganz fertig ist... meine innere Perfektionistin darf heute Pause machen. So ist das bei neuen Projekten.

Irgendwann ist der Punkt da, an dem es Zeit ist damit nach Außen zu gehen. Mein Baby wird wachsen und größer werden, ganz im eigenem Tempo.


Die heutigen Energien haben mich wieder an etwas erinnert was ich ganz zu Beginn des Jahres geschrieben habe. In diesem Jahr wird vieles aufgehen.

Probleme mit denen man sich die letzten Jahre beschäftigt hat, lösen sich auf. Es ist wie wenn ein Knoten platzt und plötzlich läuft es ganz leicht weiter.


Wenn ich das Universum nach einem Bild frage, zeigt es mir die vielen Portale welche es auf der Erde schon gibt. Es sind direkte Verbindungen vom Universum, von höheren Dimensionen zu Mutter Erde. Durch diese Verbindungen fließen ganz ohne Filter, neue Frequenzen, Informationen und Energien direkt in Mutter Erde.



Ja und wir Menschen werden über die Erde auch damit versorgt. Heute sieht es für mich einzigartig und wunderschön aus. Ich sehe all diese Portale erneut akt