top of page

24.12.2021 Portaltag+ Weihnachten

Hab den Mut dich selbst zu zeigen.

Ein herzliches Hallo zu dir.

Der letzte Portaltag in diesem Jahr vereint sich mit Weihnachten, was für ein Fest!

Ich empfinde Portaltage immer als Geschenk. So viele Menschen begehen diese Tage bewusst , sie lassen sich auf die Energien ein und erleben sich selbst bewusster. Merken welche Programme anspringen, welche Wunden sich zeigen aber eben auch welch großes Potenzial in ihnen steckt. Dafür bin ich aus ganzem Herzen dankbar. Ja, wir sind alle miteinander verbunden. Und auch wenn wir es oft nicht wahrhaben wollen, alles was du machst, alles was ich mache, hat einen Einfluss auf uns alle.

Gestern oder vorgestern bekam ich ein so schönes Bild, welches mir die Verbundenheit zwischen uns allen noch einmal mehr bewusster gemacht hat. Von Bäumen weiß man, dass sie über ihre Wurzeln miteinander verbunden sind und kommunizieren. Geht es einem Baum im Wald schlecht oder hat einen Schädlingsbefall, wissen die anderen Bescheid und können darauf reagieren. Neben unseren menschlichen Wurzeln unseren Ahnen, haben wir auch noch unsere Verbindung zu Mutter Erde. Wie bei ein Baum, reichen unsere Wurzeln tief ins Erdreich hinein und genau über diese Wurzeln sind auch wir Menschen miteinander verbunden und kommunizieren untereinander. Neben der ganz menschlichen und der seelischen Verbindung, ist das für mich gefühlt eine weitere Ebene der Verbundenheit.

All unsere Erfahrungen, all unser Wissen und unsere Gefühle fließen in unser gemeinsames Feld hinein. Mich berührt es zutiefst, wenn ich Menschen erlebe, die den Mut haben, sich ihren Verletzungen anzunehmen und sich selbst näher zu kommen. In mir kommt jedes mal das Gefühl der Hochachtung auf weil ich weiß oder weil ich fühlen kann, wie viel Hingabe, Mut, Vertrauen, Liebe und Selbstachtung dazu gehört, dies zu tun.

Wenn sich eine Seele entschließt hier zu inkarnieren und als Mensch munter wird, in einer Welt voller Systeme und Energien die es alles andere als leicht machen, dann noch die Kraft hat in sich selbst einzutauchen, finde ich das eine große Meisterleistung. Danke, dass wir alle hier auf unserem Weg sind. Ich verneige mich vor so viel Schöpferkraft.

Da du zu den Mutigen gehörst, die meine Texte hier lesen möchte ich dich jetzt zu Weihnachten einladen, noch eine Schaufel Mut draufzulegen... Ich möchte dich einladen, den Mut zu haben, dich in den kommenden Tagen noch authentischer zu zeigen. Ich möchte dich einladen, den Mut zu haben, den Erwartungen der anderen nicht gerecht zu werden, sondern deinen eigenen Bedürfnissen zu folgen.

Ich möchte dich einladen, den Mut zu haben, noch tiefer in Begegnung zu gehen indem du dich auch in deiner Verletzlichkeit zeigst. Ich möchte dich einladen, den Mut zu haben, den Menschen die du liebst und die du gerne in deinem Leben hast, genau das auch mitzuteilen. Ich möchte dich einladen, den Mut und das Vertrauen in dich selbst zu haben, dein Herz noch weiter zu öffnen.

Ich möchte dich einladen, den Mut zu haben, deine Verbindung zu Gott/Universum/Urquelle noch bewusster in den Leben zu holen.

Ich möchte dich einladen, dich für die Unterstützung des gesamten Universums noch weiter zu öffnen.

Ich wünsche dir, die bedingungslose Liebe in dir zu fühlen die es dir leicht macht, andere so anzunehmen wie sie sind. Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass auch die tiefe, bedingungslose Liebe für dich selbst in dir noch größer wachsen darf. Ich wünsche dir eine wunderbare Weihnachtszeit.

Alles Liebe, Karin





13 RAUHNÄCHTE 2021/22

Die Anmeldung ist noch bis 25.12. möglich.

Neben dem traditionellen Abschließen und Neukreieren, liegt der Fokus in dieser Begleitung ganz speziell auf der Stärkung deiner spirituellen Fähigkeiten, dein Vertrauen in deine Wahrnehmung und die Ausdehnung deiner Verbindungen.



 


 

kostenlose Webinare findest du auf meinem YouTube Kanal

 

 

Wer meine Arbeit unterstützen möchte,

kann dies gerne mit einer freiwilligen Spende tun.

Bankverbindung: AT38 2011 1839 9525 4100 Kontoinhaber: Karin Haider

oder via Paypal

Herzensdank

2.145 Ansichten

Comentarios


bottom of page