top of page

20.03.2021 Portaltag

Aufkeimen - Neubeginn


Fühlst du es? Es fühlt sich nach Frühling an... nach einem Neubeginn. Auch wenn es die letzten Tage wieder dicke Schneeflocken vom Himmel geschneit hat, ich kann es deutlich fühlen.

Etwas Neues bricht an.

Vielleicht liegt es eben auch daran, dass astrologisch ein neuer Jahreszyklus beginnt und auch die Tag und Nachtgleiche ist. Tag und Nacht sind gleich lang, in Balance. Die Tage werden ab jetzt länger als die Nächte. Ich freue mich so über das Tageslicht und bin unsagbar Dankbar dafür.


Bislang haben sich viele Menschen wie in einem Winterschlaf gefühlt. Dieses Jahr vielleicht noch mehr als sonst, da viele von den Ablenkungen von Außen wegfallen und man mehr mit sich selbst beschäftigt sein kann.

Viele Menschen werden gerade in dieser speziellen Zeit, die wir jetzt seit gut einem Jahr haben, ihren eigenen Rhythmus wieder mehr fühlen. Wenn man das Gefühl nach Ruhe hatte, gab es keine Verabredungen im Restaurant am Abend, die uns doch raus gelockt hätten.

Also ich war auf jeden Fall in so etwas wie einem Winterschlaf.


Seit dem späten Nachmittag fühle ich aber ein neues aufkeimen in mir. Ein strecken und die Lust wieder aktiver zu sein. Projekte dich ich gedanklich schon lange mit mir trage kommen jetzt in die Umsetzung. Wie mein neues Angebot, Raum halten - Die Basis der Heilkunst Ohhh ich finde das wirklich herrlich. Ich war immer ein Mensch der schnell in der Umsetzung von Ideen und Projekten war und habe mich in den letzten Wochen echt schon selbst über mich gewundert... Dinge die sich seit Wochen schwer angefühlt haben und ich gar keinen Blick drauf werfen wollte, waren heute im nu erledigt.


Ja wir dürfen unsere Fühler wieder ausstrecken. Die Energie die in den letzten Wochen sehr nach innen gerichtet war dreht sich und es kommt neuer Schwung ins Leben. Es kann sein, das sich jetzt plötzlich die neue Wohnung findet, die du schon länger suchst, Sich ein neuer Job auftut oder gar eine neue Liebe in deinem Leben Platz findet.

Vielleicht startest du jetzt einen neuen Podcast den du schon länger geplant hattest?

In Beziehungen geht es noch mehr in die Klärung und gleichzeitig mehr in die Leichtigkeit. Es darf leicht sein.


In dieser schwungvolleren Energie fällt es uns auch leichter nicht überall hineinpassen zu wollen, also mehr das Eigene zu leben. Wenn wir in Schwung sind, machen wir einfach und zerdenken die Dinge weniger. Ich bin ein großer Fan von dieser Energie. Einfach machen. Unser Wesen hat es leichter durch die Konditionierungen durchzubrechen und ausgelebt zu werden. Was auch weniger Gewicht bekommt ist diese Ungewissheit, die wir im letzten Jahr hatten. Mich hat es auf jeden Fall beeinflusst nicht planen zu können und nicht zu wissen wie es nächsten Monat sein wird und mich hat es sicherlich in gewisser Weise zurückhaltender gemacht. Ich freue mich sehr, dass dies nun auch mehr in den Hintergrund rückt und von der einfachmachenenergie abgelöst wird.


Ich fühle mich wie ein Kind welches einen neuen Spielplatz erkunden darf. Freudig aufgeregt und neugierig was sich mir alles zeigen wird. Kind ist dabei ein gutes Stichwort... das innere Kind. Es will geliebt und umsorgt sein. Es will sich austoben, die Welt erkunden und sich dabei sicher fühlen. Genau das ist unsere Aufgabe, die wir nicht aus den Augen verlieren sollten. Denn wie sag ich so gerne... ist das innere Kind angepisst, dann geht oft nichts mehr.

Und da kommen mir die Worte vom letzten Blogartikel in Erinnerung. Selbstfürsorge ist kein Luxus, es ist unsere Pflicht gut für uns zu sorgen und das schließt das innere Kind mit ein.



Eine spannende Zeit steht uns bevor. Ich weiß nicht was sie bringen wird aber etwas Neues kommt. Es keimt schon lange... jetzt kommt der nächste Wachstumsschub. Ich wünsche uns allen viel Freude beim Entdecken und staunen.


Alles Liebe und einen wunderbaren Tag wünscht dir Karin


GLEICH ZWEI ANKÜNDIGUNGEN HABE ICH HEUTE


DIE HEILERIN IN DIR- aUSBILDUNG

Raum halten - die Basis der Heilkunst

Lerne wie du dein Energiefeld stärkst, deinen Heilkanal öffnest und einen heiligen Raum der Transformation für andere Menschen halten kannst. & ​Beginne mit vielfältigen Übungen die Heilkunst in dir zu erwecken und gleich anzuwenden.

 

DIE NÄCHSTEN PORTALTAGE SIND VON

30.03. - 08.04.

wieder einmal 10 IN FOLGE


es gibt wieder wie gewohnt an den Portaltagen auch dieses mal wieder jeden Tag eine energetische Klärung zu den Tagesthemen. Juchuuu 10 Tage hintereinander :) huiii das wird einiges bewegen!!!


Magst du dabei sein? ANMELDUNG HIER ACHTUNG NEU es gibt ab sofort die dazugehörige Gruppe auf Telegram und nicht mehr wie bislang auf WhatsApp






Bleiben wir in Kontakt






2.644 Ansichten

Comments


bottom of page