14.05.2021 Portaltag 6/10

Verantwortungen klären - Selbstbestimmung


Hallo und einen schönen Freitag!

Es ist der 6. Portaltag in Folge und heute möchte ich dich einladen, dich dem Thema Verantwortungen zu widmen.

Ein großes Thema und so gut, wenn man genauer hinsieht. Deine Verantwortung = deine Kraft.


Wir sind oft, speziell im Familienverbund, dazu geneigt die Verantwortung von anderen zu übernehmen oder auch die eigenen Anteile abzugeben.

Das geschieht meist ganz unbewusst, daher ist es wichtig immer wieder das Augenmerk darauf zu legen. Wenn es dir bewusst ist, kannst du es verändern. Das trifft auf alles zu.


Welche Verantwortungen trägst du noch für andere die gar nicht deine sind?

Du machst dir das Leben dadurch schwerer und für den anderen Menschen hat es auch wenig Sinn, weil er so nicht in die eigene Kraft kommt.

Es fühlt sich vielleicht im ersten Moment wie eine Erleichterung an, wenn jemand anderes die Verantwortung übernimmt aber im Grunde liefert man sich gleichzeitig dem anderen aus. Wie ein Hund der an der Kette hängt.

Energetisch macht es überhaupt keinen Sinn. Gebe ich Anteile meiner Verantwortung ab, gebe ich gleichzeitig meine Selbstbestimmung und Eigenmacht ab. Wer möchte das schon?


Ich bestimmt nicht, daher überprüfe ich immer wieder auch ob sich etwas verschoben hat... ich bin ja auch ein Mensch und habe meine unbewussten Anteile.


Die Verantwortung über das gesamte eigene Handeln zu übernehmen, öffnet eine riesige Geschenkebox. Meine Kraft. Meine Selbstbestimmung. Meine Freiheit.

Aus meiner Sicht war es nie wichtiger als jetzt zu dieser Zeit, sich dessen bewusst zu werden.


Es ist wirklich an der Zeit auch aus den alten Opferrollen auszusteigen und auch die Teile der Verantwortung, von vergangenen zwischenmenschlichen Problemen, die deine sind zu übernehmen.

Bei einem "Zusammenstoß" sind immer mindestens 2 darin involviert. Nicht alles davon ist deines und nicht alles davon ist das des anderen. Jeder hat seine eigenen Anteile. Also hast du die volle Verantwortung übernommen, gib die Teile die nicht deine sind wieder ab. Hast du alles dem anderen überlassen, nimm dir deine Anteile zurück. Damit bringst du Klarheit in deine Beziehungen und Wunden dürfen heilen.

Oft übernimmt man auch die Verantwortung über andere weil man es ihnen nicht zumuten möchte. Wenn man es genauer betrachtet, ist genau das eine sehr überhebliche und übergriffige Handlung. Meist ist es so, dass man es sich selbst nicht zumuten möchte wie das Gegenüber reagiert. Oder man traut es sich selbst nicht zu, damit umgehen zu können.


Ich weiß, in unserer Gesellschaft sind wir nicht in einer Klarheit über die energetischen Zusammenhänge aufgewachsen. So dürfen wir es jetzt lernen und genau diese Klarheit über die Wirkung unserer Handlungen erlangen. Manchmal gar nicht so leicht, weil es genau die gegenteilige Wirkung von dem hat was wir dachten.


Über all das könnte man glaub ich ein ganzes Buch schreiben... Was mir noch wichtiges hervorspringt ist: das Therapeut - Klienten Verhältnis.

ich weiß, viele Menschen die meine Texte lesen, sind selbst im energetischen oder einem anderen beratenden Bereich tätig.

Wenn du in einem helfenden Beruf tätig bist, lade ich dich ganz herzlich ein. alle Verantwortungen, die du deinen Klienten abgenommen hast oder von ihnen übernommen hast, jetzt wieder zurück zu senden. Du bist für dich selbst und deine Leistung verantwortlich, dass was dein Gegenüber daraus macht, liegt nicht in deiner Macht.

Jeder ist selbst für die eigene Heilung verantwortlich.


Und alle die es jetzt falsch verstehen. Ich sage nicht, dass man niemanden mehr helfen soll.

Ich sage nur, es ist wichtig dein Gegenüber in der Eigenverantwortung zu lassen.


Dann ist es möglich sich auf Augenhöhe zu begegnen und das öffnet einen Raum in dem jeder wächst und man sich gegenseitig dabei unterstützt und inspiriert.



Selbstverantwortung = Selbstbestimmung, Kraft und Eigenmacht


Alles Liebe, Karin



AUSBILDUNG

RAUM HALTEN - DIE BASIS DER HEILKUNST

Aktiviere dein Potenzial &

erlebe die Einzigartigkeit deiner Heilkunst

Du erhältst Werkzeuge um den Raum der reinen Präsenz zu erschaffen, indem Alles miteinander verbunden ist und Heilung geschieht.

Lerne wie du dein Energiefeld stärkst, deinen Heilkanal öffnest und

einen heiligen Raum der Transformation für andere Menschen halten kannst.

&

​Beginne mit vielfältigen Übungen die Heilkunst in dir zu erwecken und gleich anzuwenden.


INFO & ANMELDUNG



Ich freue mich wenn du meinen Telegram Kanal abonnierst


++ TELEGRAM KANAL ++

https://t.me/portaltage


Eine weitere Möglichkeit mit mir in Kontakt zu bleiben ist mein Newsletter


Newsletter Anmeldung