12.05.2021 Portaltag 4/10

Herzraum - Ausdehung - Wunscherfüllung


Der Neumond hat mich in der Nacht ganz schön auf Trapp gehalten und auch wenn deer Tag mit Sonnenschein begonnen hat, ist es jetzt ganz finster und ein Gewitter zieht über Wien ein. Es blitzt und lautes Donnergrollen ist zu hören und danach wird eine klärende Energie in der Luft liegen. Der Staub der Stadt, weggewaschen durch den Regen. Die feuchte Erde und das Gras werden duften und uns an die Natur erinnern.

Nach einem Gewitter fühlt es sich freier an.

Ich mag das. Und genauso fühlt es sich auch manchmal an, wenn man in die eigene Innenwelt eintaucht und sich seinen Ängsten oder Verletzungen stellt.

Danach fühlt es sich freier an.



Ich möchte dich heute gerne einladen, deinen Herzraum zu erkunden. Ja so richtig darin einzutauchen und die Weiten des Universums in dir zu erkennen.

Auf dem Weg hinein, werden dir vielleicht alte Wunden begegnen. Du wirst die eine oder andere alte Mauer entdecken, die du mal zum Schutz aufgebaut hast. Es ist deine Mauer, du alleine darfst entscheiden ob und wann du sie wieder abträgst.

Ich lade dich ein, dein Herz zu öffnen. In erster Linie für dich selbst. (das ist oft nicht das leichteste)

Unser Herzraum kann sich so weit ausdehnen und trägt unendliche Weiten in sich. Es ist unglaublich schön, darin zu baden und das Gefühl das gesamte Universum ist in mir, ist mitunter eines der Schönsten die ich bislang erlebt habe.

Wenn man dieses Gefühl in sich spürt mit allem verbunden zu sein, stellt sich keine Frage mehr.


Da fällt mir gerade ein, ich habe ja Ende letzten Jahres ein Webinar zum Thema Herzaum gemacht, das kannst du hier ansehen und die energetische Klärung mitmachen, so gut kann ich es in Worten jetzt gar nicht beschreiben, besser ist, du fühlst es selbst...

Ich schreibe hier in erster Linie für Menschen, die nicht nur reden, sondern auch machen. Menschen dabei zu unterstützen, den Weg zu ihrer eigenen Kraft freizulegen, liegt mir sehr am Herzen. Den Weg muss aber jeder für sich gehen, jeder im eigenen Tempo.


Nach meinem gestrigen Artikel erreichten mich ein paar Nachrichten bezüglich Wunscherfüllung, rosarote Brille, Universum ist kein Wunschkonzert usw...


Schon öfter habe ich über Manifestation geschrieben und ja das wäre ein ganzes Buch wert und doch ist es ganz einfach.

Innere Aufräumarbeit, sprich Glaubensmuster & Blockaden auflösen, bringt dir die Wunscherfüllung im