top of page

02.12.2021 Portaltag

Vertrauen, deine Wurzeln


Ein herzliches Hallo zu dir!

Der erste Portaltag im Dezember erinnert an das Vertrauen, welches in uns liegt. Das Vertrauen, dass alles gut ist, wie es ist. Dass alles seinen richtigen Weg findet und wir zur richtigen Zeit am genau richtigem Ort sind. Es mag sein, dass dieses Vertrauen überlagert ist oder sich gut versteckt hat und du es vielleicht gar nicht richtig fühlen kannst, doch es ist da. Ich schreibe heute auf diesem Weg (Newsletter/Telegram Kanal) den Artikel zum Portaltag, weil mein Websiteprogramm gerade streikt. (heute über 1 Stunde mit dem technischen Support das Problem untersucht, bis es sich von selbst gelöst hat :D, daher erscheint der Artikel jetzt auch wieder hier) Ich könnte jetzt in Gedanken versinken wie zum Beispiel, warum gerade jetzt? warum gerade heute? Hat es irgendeinen tieferen Sinn? Soll es mir etwas sagen? Ja in diesen Gedanken könnte ich mich jetzt hineinstrudeln aber da das in diesem Fall gar nichts bringt. Mache ich es eben so, wie es gerade geht.

Die Frage ist nur, was möchte ich. Möchte ich etwas schreiben oder nicht. Ich habe beschlossen: ich will. Es ist richtig so wie es ist und ich habe keine Ahnung was vielleicht daraus entsteht wenn ich den Text mal nicht auf meiner Website schreibe. Ich kenne nicht alle Möglichkeiten, die da draußen auf mich warten. Aber eines ist fix, ich vertraue. Manchmal ist es gut und notwendig aufzustehen und sich durchzusetzen und manchmal ist es das Beste, sich darauf einzulassen und zu sehen, was das Universum da für uns geplant hat. Wann was ansteht, das entscheidet unser Gefühl und hierbei kommt wieder das Vertrauen ins Spiel. Das Vertrauen in das eigene Gefühl. Hast du es nicht, so ist es deine Aufgabe es zu aktiveren und es zu kultivieren. Es möchte gepflegt werden, es möchte wachsen und immer wieder in Verwendung sein.

Dein Vertrauen, ist in dir. So wie dein Licht in dir ist.

Was dir dabei hilft, dein Vertrauen mehr und mehr zu aktiveren, ist wenn du deine Basis klärst. Deine Basis, ist dein Platz in diesem Leben der aus deinem Familiensystem entspringt. Deine Ahnen haben dir deinen Weg bereitet. Dein Platz ist da. Es liegt an dir, wie du ihn einnimmst. Wenn du deine Ahnen ablehnst, weil Mutter oder Vater oder Großeltern ihren Job nicht gut gemacht haben, dann verwehrst du dir selbst die großartigen Schätze die in deinen Ahnenlinien liegen. Du lehnst damit nicht nur die Menschen ab, sondern auch deine Wurzeln. Aber deine Wurzeln sind für eine gute und starke Basis unabkömmlich. Falls es dir so geht, dann hab Vertrauen, dass jetzt genau die richtige Zeit dafür gekommen ist, deine Familiengeschichte anzusehen und Klärung reinzubringen. Wenn du mit deiner Familie und deinen Wurzeln gut aufgestellt bist, wunderbar, da hast du schon eine gute Arbeit geleistet. Dann lade ich dich ein, dich heute nochmal ganz bewusst mit deinen Ahnen zu verbinden und mal nachzufragen ob es da noch Weisheiten oder Gaben gibt, die du noch nicht entdeckt hast. Deine Ahnen werden sich freuen. Ich habe schon viele hunderte Familiensysteme, in all den Sessions dich ich gegeben habe, kennen lernen dürfen. Ich kann dir sagen, jede Familiengeschichte ist einzigartig. Jede Konstellation ist einzigartig und die Schätze, die in den Ahnenlinien warten von dir angenommen zu werden, sind unsagbar kostbar. Wenn du diese gute Basis hast, geht es auch mit dem Vertrauen um vieles leichter. Insgesamt wird das Leben so viel leichter, wenn dein Platz in diesem Leben geklärt ist, denn das gesamte Universum richtet sich danach aus, wie du deinen Platz in deinem Leben einnimmst. Die aktuellen Energien fordern uns auf, ehrlich mit uns selbst zu sein. Hinzusehen und den Mut haben alte Schleier hochzuheben damit auch die darunterliegenden Wunden Heilung finden. Ich wünsche dir den Mut, genau das zu machen. Ich wünsche dir Weggefährten, die dich dabei begleiten und zur Seite stehen wenn du es möchtest. Ich wünsche dir, dass sich dein Vertrauen wie ein warmer Schauer über deinen gesamten Körper und dein Energiefeld ergießt. Ich wünsche dir, dass es dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert und dein Herz sich noch sicherer fühlt und sich weiter öffnet. Ich wünsche dir, dass du deine Großartigkeit erkennst und welch kostbarer Beitrag du für diese Welt bist. Und eines noch: es darf leicht sein. Von Herzen alles Liebe zu dir, Karin



Du möchtest bei der Begleitung zu den Portaltagen im Dezember mit dabei sein?

+++ Sonderaktion +++

da wir seit langem wieder einmal 10 Tage in Folge haben, bekommst du die 2 zusätzlichen Tage von mir geschenkt 🧡


 

RAUHNÄCHTE 2021/22

bis 01.12. gilt noch der Frühbucherpreis

Wenn du Lust hast, auf ganz viele magic Moments in den Rauhnächten, dann melde dich am Besten gleich an :)




 


 

kostenlose Webinare findest du auf meinem YouTube Kanal

 

 

Wer meine Arbeit unterstützen möchte,

kann dies gerne mit einer freiwilligen Spende tun.

Bankverbindung: AT38 2011 1839 9525 4100 Kontoinhaber: Karin Haider

oder via Paypal

Herzensdank

ความคิดเห็น


bottom of page