01.01.2020 Der erste Portaltag des Jahres & Jahresvorschau: was bringt uns das Jahr 2020?

weiterer Anstieg der Energien, WUNDER, der Berufung folgen, Verbundenheit, Aufstehen


Willkommen in einem neuem Zeitalter

Das Jahr 2020 ist ein Jahr voller Wunder....

aber fangen wir erst mal mit dem 1. Jänner, dem ersten Portaltag des Jahres an. Katerstimmung? Fehl am Platz. Heute geht es gleich fröhlich weiter.

Seit einigen Tagen steigen die Energien unaufhörlich und es geht noch eine Weile weiter! So bis ca. Mitte Jänner, kommt mir gerade die Info rein. Dann gibt es auch wieder Ruhephasen, sprich die Energien pendeln sich ein und machen mal Pause mit dem Anstieg.

Wer jetzt nicht gleich mitgeht, indem man gut für sich selbst sorgt und dem nachgeht was der Körper ansagt... ja den wird es in der nächsten Zeit mal ganz schön aufbrettln (hinhauen :) )

Wenn du dich jetzt fragst, was kann ich tun, dass es mir bei dem stetigen Anstieg gut geht? Dann kann ich dir nur sagen, du wirst nicht drumherum kommen, dich mit dir selbst zu beschäftigen. Da führt echt kein Weg dran vorbei. Wie schön, dass das keine Strafe ist :) Sich selbst immer besser kennen zu lernen, eine Beziehung mit sich selbst führen und sie zu vertiefen und zu stärken, ist ein großes Geschenk. Wir leben in einer Zeit des Luxus. Da spreche ich jetzt gar nicht von den materiellen Dingen, sondern von unserem Bewusstsein, welches so weit entwickelt ist wie noch nie. Wir haben den Luxus auf ein weiter entwickeltes Bewusstsein im Kollektiv zugreifen zu können. Das ist unsere Chance, doch wie immer liegt es an jedem einzelnen ob diese Möglichkeit ergriffen wird oder nicht.

Da du diesen Text liest.... bist du von der Sorte die zugreifen, DANKE! Ich weiß, ich rede oft sehr leicht und fast pragmatisch darüber, über die eigenen Schatten zu springen und Themen zu beleuchten, alte Wunden zu heilen.... das ist, weil es der einzige Weg ist, den ich kenne. Für mich ist es in den letzten Jahren so zur Normalität geworden, dass ich oft darauf vergesse, dass es auch Mut braucht, sich den eigenen Themen zu stellen. Ich weiß, dass es schmerzhaft sein kann. Das ist, weil der Schmerz der schon so lange in uns schlummert endlich an die Oberfläche darf und sich somit löst. Es ist kein neuer Schmerz... er ist schon lange in uns. Wir fühlen das, was wir damals nicht fühlen konnten. Fühlen und die Gefühle zulassen ist der Schlüssel um die alten Wunden heilen zu lassen. Und da wir solche Glückspilze sind hat sich da in den letzten Jahren energetisch so vieles getan, dass es immer schneller geht, alte Themen zu lösen. Es ist kein sich tagelang im Elend fühlen mehr ( so war es vor 20 Jahren mal) manchmal geht es jetzt wirklich von einer Sekunde auf die andere. Nämlich dann, wenn wir aus dem Widerstand raus gehen und unsere Gefühle annehmen. Dann, wenn wir einen Aha Moment erleben und uns bewusst wird, was da damals gelaufen ist.

Unser Bewusstsein ist eine unserer größten Stärken, nutzen wir sie!


Also die Energien steigen noch weiter an. Es bricht ein neues Zeitalter an, so fühlt es sich für mich an. So vieles ist in den letzten Jahren weltweit passiert, unser Kollektiv ist im Bewusstsein gewachsen, die Erde schwingt höher, die kritische Masse ist schon längst erreicht und es gibt kein zurück... es geht vor- und aufwärts. In den letzten Jahren wurden viele Altlasten abgetragen, ja es war harte Arbeit, eine Vorbereitung auf das was kommen wird... Das Feld wurde vorbereitet & wir wurden vorbereitet. Vorbereitet auf den Himmel auf Erden. Und das Jahr 2020 wird uns da eine wundervolle Kostprobe bieten auf das wo es hingehen wird. Ein Jahr voller Wunder erwartet uns.

Es wird leichter werden, den eigenen Weg zu gehen. Viele Menschen werden konkreter wissen und vor allem in sich fühlen, welche Aufgaben sie sich für dieses Leben mitgenommen haben. Es zu wissen ist gut, es in sich zu fühlen bringt einen dazu, den Weg auch zu gehen. Weil es einfach gar nicht mehr anders geht, alles andere wäre zu schmerzhaft.

In sich zu fühlen, heißt auch die Zweifel haben keinen Bestand mehr und man kommt leichter ins TUN.

Umsetzungskraft ist ein Wort welches im Jahr 2020 eine stärkere Bedeutung bekommen wird. Also können wir uns auf viele neue Wege freuen, die in diesem Jahr entdeckt und beschritten werden. Das bringt wiederum eine Welle an Inspiration für uns alle und das gesamte Feld erfährt einen weiteren Aufschwung. Es werden drei-vierfach so viele Menschen aufwachen als im Jahr 2019 und da waren es schon ganz schön viele!

Was immer wichtiger werden wird sind Gemeinschaften! Gruppen von Gleichgesinnten, die mit dir ein gleiches Ziel haben. Mit dem höheren Bewusstsein fällt auch immer mehr die Illusion der Trennung weg. Wir fühlen uns stärker verbunden und so fällt es auch leichter Teil einer Gemeinschaft zu sein. Menschen die sich mit dir freuen und mit dir deine Erfolge feiern, dich aufbauen wenn es mal nicht so läuft wie geplant, dir neue Sichtweisen mitgeben und vielleicht auch liebevoll auf deine blinden Flecken hinweisen, Menschen, die gemeinsam wachsen möchten und dich wertschätzen so wie du sie wertschätzt... sie sind soooo wichtig. Wir sind keine Einzelkämpfer. Wir gehören zusammen, gemeinsam beflügeln wir uns und fordern uns größer zu träumen als wir je zu denken gewagt hätten.

DU bist dafür verantwortlich solche Menschen in dein Leben zu ziehen, indem du Platz für sie machst. Warte nicht mehr länger, bis sich die eine oder andere Person in deinem Leben ändert und dir endlich Wertschätzung entgegen bringt. Mach den Platz frei, für die Menschen,

die jetzt deine Frequenz matchen.

Finde Gemeinschaften, die mit dir gleich schwingen, das gibt Kraft und macht es leichter Tiefpunkte zu verarbeiten und die Höhepunkte zu genießen.

Ich fühlte das so stark bereits am 12.12. als ich ein wundervolles Webinar mit über 80 Teilnehmerinnen gehalten habe. Sich verbinden, sich gegenseitig inspirieren, auffangen und zu größerem ermutigen macht so viele Möglichkeiten auf. Aus diesem Gefühl heraus, entwickelte sich ein Impuls den ich nicht mehr überhören konnte und so habe ich ganz spontan eine neue Jahresgruppe für Frauen ins Leben gerufen. Ein Jahr miteinander dran bleiben, wachsen, sich zeigen, andere sehen, mutig sein, zart sein, das Herz öffnen und sich selbst erkennen. Und ich mache dabei das, wo mir jeder Unternehmensberater die Hände vorm Kopf schlagen würde... die Teilnahme an der Gruppe ist zu einem absoluten Ausnahmepreis von 19€ im Monat möglich.

Es war mein Herzensimpuls und dem folge ich 🧡

SHIFT 2020 - Women's Circle - du bist herzlich Willkommen

INFOS & Anmeldung

Liebesbeziehungen


Mit dem wegfallen der Illusion von Trennung, wird es ironischer Weise mehr Beziehungen auseinander gehen als im Vorjahr. Das Herz sehnt sich nach Verbundenheit und tiefen Begegnungen. Wahrheit zieht in Beziehungen ein und was nicht zusammen passt und nur mehr aus Gewohnheit zusammen ist, trennt sich vermehrt. Dafür erfahren viele Beziehungen, in denen die Grundlage passt, einen Aufschwung. Es kommt wieder zu mehr Nähe und Freude am Miteinander sein auf. Es geht tiefer... Ja und auch viele Singles "finden" in diesem Jahr einen neuen Weggefährten, in Herzensangelegenheiten geht es in positiver Weise, ganz schön rund im Jahr 2020!


Was kommt sonst noch auf uns zu im neuen Jahr?


Es wird lauter in der Welt! Lauter und unbequemer, weil immer mehr Menschen den Mut haben ihre Wahrheit zu sprechen und für sich aufzustehen. Es wird unbequemer für die Menschen, die dachten sie können uns auf ewig zähmen. Weltweit wird es zu teil ganz schön großen Überraschungen und Veränderungen kommen!


Unsere Kinder haben es uns im letzten Jahr schon vorgemacht. Sie waren mutig & sie waren so laut, dass sie niemand mehr übersehen konnte. Weltweit gingen sie auf die Straßen und wurden dabei sogar von Erwachsenen beschimpft und runtergemacht... dabei machten sie nur das, wozu wir Großen in den letzten Jahren scheinbar noch nicht fähig waren. Laut sein, aufzeigen, sich zeigen und einstehen für uns alle. Sie haben sich verbunden, haben die gemeinsame Stärke genutzt und damit so vieles erreicht. Ich ziehe meinen Hut und fühle mich inspiriert. Ich wünsche uns allen diesen Mut die eigene Wahrheit zu sprechen, laut und unbequem zu sein.

Ich wünsche dir ein Jahr voller wunderbaren Begegnungen. Ich wünsche dir ein Jahr, in dem deine Mauern fallen und dein Herz sich noch weiter öffnet als zuvor. Ich wünsche dir, dass du dich selbst annimmst, so wie du bist und dich der Welt zeigst. Ich wünsche dir einen erfolgreichen Weg... deinen Weg, deine Berufung, deine Gaben, deine Wünsche, deine Visionen & deine Liebe 🧡

Ich wünsche dir, dass du über dich hinaus wächst und die Schönheit dieses Lebens in deinem Herzen erkennst. Von ganzem Herzen Alles Liebe zu dir, Karin

Zur Portaltag Facebook Gruppe

LIVE WEBINAR

Neues einladen -

Öffnung für das Jahr 2020 und den neuen Möglichkeiten die es für dich bereit hält.

02.01.2020 20 Uhr

Was darf im neuen Jahr in dein Leben kommen?

Womit darf dich das Leben überraschen? 

Du kannst dich für ungeahnte Möglichkeiten öffnen und mit dem Feld des neuen Jahres verbinden. Wir laden bewusst die Energien des Jahres ein uns zu unterstützen, öffnen dabei alle Ebenen, lösen alte Blockaden und bringen Balance in dein Geben & Empfangen. Verbinde dich mit deinen Visionen und der Kraft der Manifestation.

Neuausrichtung! Mit voller Kraft ins neue Jahr!





  • Facebook
  • Instagram

Über mich

Ich bin Karin, Sternenwesen, Menschenkind, intuitive Healer und ich liebe die Portaltage. 

Ich informiere dich über die nächsten Portaltage und zeige dir, wie du ihre Energien am Besten für dich nutzen kannst.

WERTSCHÄTZUNG

Gefallen dir die Beiträge?

Wenn du die Informationen und Energien auch in materieller Form wertschätzen möchtest, freue ich mich über deine Spende!

© 2019 by Karin Haider  Impressum/Datenschutz

+43 699 17196165

Karin Haider
Schrankenberggasse 29/2/9
1100 Wien


+43 699 1719 6165
info (@) portaltage.com