• Facebook
  • Instagram

Über mich

Ich bin Karin, Sternenwesen, Menschenkind, intuitive Healer und ich liebe die Portaltage. 

Ich informiere dich über die nächsten Portaltage und zeige dir, wie du ihre Energien am Besten für dich nutzen kannst.

WERTSCHÄTZUNG

Gefallen dir die Beiträge?

Wenn du die Informationen und Energien auch in materieller Form wertschätzen möchtest, freue ich mich über deine Spende!

© 2019 by Karin Haider  Impressum/Datenschutz

+43 699 17196165

Karin Haider
Schrankenberggasse 29/2/9
1100 Wien


+43 699 1719 6165
info (@) portaltage.com

Portaltag 24.12.19 Weihnachten

Mitgefühl, offenes Herz, Versöhnung

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Weihnachten + Portaltag

Wenn ich ehrlich bin, ich fühle jetzt gerade Druck in mir.

Es ist ein besonderer Tag, dafür braucht es einen besonderen Text!

Ich atme und lasse meine Erwartungen los... Kennst du das? wenn man sich selbst so hohe Erwartungen setzt und eigentlich schon weiß, dass man ihnen selbst gar nicht gerecht werden kann.

Ich lasse meine Erwartungen immer noch los und atme weiter...


Was macht es so speziell dieses Weihnachten? Ich kann mich erinnern als ich ein Teenager war, ja so 14 od. 15 Jahre alt, schrieb ich einen Text über Weihnachten, wie ich es empfinde über die Scheinheiligkeit und das Konsumverhalten. Meine liebe Mama hat den Text in meinem Zimmer gefunden und war sehr schockiert. Sie hat mich gefragt ob ich wirklich so über Weihnachten denke und ich sagte nein... eh nicht... einfach weil ich sie nicht enttäuschen wollte. Ich fühlte mich damals fremd in dieser Welt, verloren und alleine. Ich bin in einer liebevollen Familie aufgewachsen, die Kirche spielte immer eine Rolle und natürlich auch das große Fest der Liebe. Weihnachten.

Ich musste heute daran denken. Ich weiß gar nicht warum. Doch mir wurde bewusst: Heute sehe ich es anders. Abgesehen davon, dass ich jetzt gerne in meinem Leben bin...

Ich sehe Herzen, die vielleicht nur zu Weihnachten aufgehen. Ich sehe Menschen, die sich vielleicht nur zu Weihnachten begegnen. Ich sehe Paare, die sich nur zu Weihnachten Zuneigung schenken. Ich sehe Kinder die noch an das magische glauben und Erwachsene die zu Kindern werden. Ich sehe Familien, die sich zu Weihnachten versöhnen. Ich sehe Mensche, die sich bewusst werden, dass es ihnen gut geht. Ich sehe eine Gesellschaft, die weicher wird, ihre Geldbörse öffnet und für diverse Organisationen spendet. Wie schön ist es, dass ein einziger Festtag das schafft? Ja, Weihnachten ist ein besonderer Tag.


Der Portaltag unterstützt dich heute auch dabei noch mehr ins Mitgefühl zu gehen, dein Herz zu öffnen und dich selbst zu fühlen.


Wenn du dich selbst fühlst, kannst du auch in Kontakt mit den Herzen anderen Menschen gehen. Wenn du dich selbst fühlst, bist du weicher, sanfter und die Verurteilung - Beurteilung weicht dem Mitgefühl. Mitgefühl für dich selbst, sowie auch für andere.

Wenn du dich selbst fühlst, kannst du still werden. Wenn du dich selbst fühlst, fühlst du dich sicher dein Herz zu öffnen.


Wenn du dein Herz öffnest, machst du das immer für dich selbst. Auch wenn du das Gefühl hast, du öffnest es für jemand anderen.... in Wahrheit, öffnest du es, lässt etwas herein und dein Herz wird dadurch berührt.

Dein Wesen wird berührt und dein Wesen liebt es berührt zu werden.


Der heutige Portaltag bringt sanfte Energien. Es fühlt sich fast mütterlich an, behütend, umarmend, sicher. Sie helfen dir, bei dir selbst zu bleiben. Dich vom Außen, vom Druck und der Erwartungen nicht durchbeuteln zu lassen. Sie unterstützen dich dabei, im richtigen Moment eine Auszeit zu nehmen, durchzuatmen und dich wieder zu zentrieren. Der heutige Tag bringt auch so manche Überraschungen ans Licht. Das Wort Versöhnung kommt mir jetzt ganz stark dazu. Vielleicht geht es um die Versöhnung mit dir selbst oder es meldet sich eine Person aus deiner Vergangenheit und ihr könnt euch aussprechen. Oder vielleicht öffnest du dein Herz und gehst auf jemanden zu.

Meine schönsten Weihnachtserinnerungen bestehen aus Traditionen und Begegnungen. Ich erinnere mich kaum an das Essen oder die Geschenke... außer an eine Speise die wir jahrelang als Tradition gepflegt und geliebt haben. Am 24.12 am Abend gab es bei uns immer Toast, später etwas weiterentwickelt, dann waren es überbackene Brote :) Es war herrlich und niemand hatte zu viel Arbeit in der Küche und jeder konnte die Zeit gemeinsam genießen. Ich finde, dass uns die eigenen Erinnerungen den Blick wieder zurück auf das Wesentliche richten und das kann ganz schön hilfreich sein. Was sind deine schönsten Erinnerungen?


Egal ob du heute Weihnachten feierst oder nicht,

ich wünsche dir, dass es dir gut geht!

Ich wünsche dir, dass du von lieben Menschen umgeben bist.

Ich wünsche dir, falls du alleine bist und es dir nicht gut geht, dass du den Mut findest, dich bei einem Familienmitglied oder einem Freund zu melden. Ich wünsche dir, dass du einen wunderbaren Tag in deinem Leben verbringst. Ich wünsche dir ein offenes Herz. Ich wünsche dir, dass du dich selbst fühlst.


Alles Liebe, Karin ps: ich habe meine Erwartungen losgelassen



ein Ritual für dich! 💜

Es ist mein Weihnachtsgeschenk an dich und ich wünsche dir von Herzen ganz viel Freude damit 🧡

Wenn du dich schon für den Newsletter eingetragen hast, hast du es bereits schon in deinem Postfach! Wenn nicht, kannst du das hier machen

und bekommst auch gleich Post von mir.

Du bekommst für das Ritual eine Anleitung +

eine wunderbare energetische Klärung

"Das Licht in dir" im MP3 Format.

Ich freue mich, wenn du uns in der Facebook Gruppe erzählst, wie es dir dabei gegangen ist!

Alles Liebe zu dir, Karin


Die nächsten Portaltage sind am 27.12 + 01.01.2020.

Die nächsten LIVE WEBINARE

Altes abschließen - das Jahr 2019 in Dankbarkeit verabschieden

30.12.2019 20 Uhr

Das, was du nicht mehr ins neue Jahr mitnehmen möchtest, darf sich verabschieden.

Wir blicken zurück auf all die Erfahrungen die uns das Jahr gebracht hat und integrieren alle Schätze und Schlüssel aus diesen Erfahrungen. Du kannst dich aus alten Verstrickungen befreien und Beziehungen klären. Dankbarkeit und Wertschätzung stehen dabei im Vordergrund. Wir schließen das Jahr und noch offene Zyklen ab. Du kannst dich und deinen Weg frei für das nächste Jahr machen.





Neues einladen - Öffnung für das Jahr 2020 und den neuen Möglichkeiten die es für dich bereit hält.

02.01.2020 20 Uhr

Was darf im neuen Jahr in dein Leben kommen? Womit darf dich das Leben überraschen? Du kannst dich für ungeahnte Möglichkeiten öffnen und mit dem Feld des neuen Jahres verbinden. Wir laden bewusst die Energien des Jahres ein uns zu unterstützen, öffnen dabei alle Ebenen, lösen alte Blockaden und bringen Balance in dein Geben & Empfangen. Verbinde dich mit deinen Visionen und der Kraft der Manifestation. Neuausrichtung! Mit voller Kraft ins neue Jahr!





Jahresgruppe ab 05. Jänner!