• Facebook
  • Instagram

Über mich

Ich bin Karin, Sternenwesen, Menschenkind, intuitive Healer und ich liebe die Portaltage. 

Ich informiere dich über die nächsten Portaltage und zeige dir, wie du ihre Energien am Besten für dich nutzen kannst.

WERTSCHÄTZUNG

Gefallen dir die Beiträge?

Wenn du die Informationen und Energien auch in materieller Form wertschätzen möchtest, freue ich mich über deine Spende!

© 2019 by Karin Haider  Impressum/Datenschutz

+43 699 17196165

Karin Haider
Schrankenberggasse 29/2/9
1100 Wien


+43 699 1719 6165
info (@) portaltage.com

Portaltag 07.12.2019 Samstag

Gottvertrauen, der eigenen Bestimmung folgen


Ich gebe mich in deine Hände.

Dieser Satz kommt als erstes ganz klar hervor wenn ich mich mit dem heutigen Portaltag verbinde.

Was ist damit gemeint?

Ok, ich bin ehrlich. Eigentlich lautet der Satz. Gott, ich lege mich in deine Hände. Ich vertraue mich dir an und möchte zum Höchsten Wohle aller dienen.

Ich nehme meine Bestimmung an. Welche Pläne du auch immer für mich hast, ich bin bereit. I am in.

Warum ich es nicht gleich im ersten Satz so formuliert habe, ist leicht erklärt. ich wollte nicht schon mit den ersten Worten all die religiösen Prägungen und Muster aktiveren.

Bitte lass alle religiösen Gottesbilder dabei außen vor. Die Trugbilder die von Menschen geschaffen worden sind, um andere Menschen in ihrer Kraft zu zügeln, sind damit keineswegs gemeint.


Fühle Gott in deinem Herzen. Das ist das einzige Gottesbild, welches du für dich gelten lassen solltest.

Öffne deine reine Verbindung zu Gott, dem Schöpfer, der universellen Quelle allen Ursprungs. Wie fühlt es sich für dich an?



Es öffnet sich dir heute ein Portal, welches eine unsagbar große Möglichkeit für dich bereit hält. Deine Bestimmung zu finden bzw. deine Bestimmung auszuleben, zu beschleunigen. Wenn du sie schon gefunden hast und lebst, wird es sich nochmal auf tieferer Ebene festigen und das nächste Level erreichen.


Bist du bereit dafür? Du musst nicht wissen was deine Bestimmung, Lebensaufgabe ist.

Das Einzige was du entscheiden musst, ist dich voll und ganz auf deine Bestimmung einzulassen. Gott zu vertrauen und dich von ihm lenken zu lassen.

Es mag sein, dass deine Lebensaufgabe eine ganz andere ist, als du jetzt denkst. Bist du bereit dafür alles zu tun? Alles in deinem Leben so zu verändern, damit du in deiner Kraft bist und deine Bestimmung ausleben kannst?


Es ist nicht so, dass wir unsere Bestimmung finden, ich weiß wir drücken es so aus aber es ist mehr so, dass unsere Lebensaufgabe uns findet oder wir uns gegenseitig begegnen und zwar dann, wenn wir uns auf das Leben, ohne wenn und aber einlassen.

Der eigenen Bestimmung zu folgen heißt, über die erlernten Muster und Prägungen hinauszuwachsen. Die alten Verletzungen zu heilen, damit wir frei sind und mutig sein können. Es ist oft eine ganz schön große Herausforderung, das wird dir wohl jeder sagen, der seinen eigenen Weg bereits geht. Jedoch ist es das tausendmal wert.

Dein Leben wird sich verändern und womöglich wird sich alles auf den Kopf stellen. Beziehungen werden auseinander gehen, es steht vielleicht ein Ortswechsel an, du wirst Gewohntes verlieren und manchmal wird es sich vielleicht so anfühlen als wärst du verloren.. aber das Leben wird sich auch um so vieles lebenswerter und sinnvoller anfühlen. Es wird dich an Orte oder in Momente bringen, von denen du bisher nicht einmal gewagt hast zu träumen. Bist du bereit dafür, dich zu 100% darauf einzulassen?


Dann lade ich dich und die Energien des heutigen Portaltages ganz herzlich dazu ein.


Es braucht kein wie? oder was? Es braucht einzig alleine deine Bereitschaft.



Heute ist ein wunderbarer Tag dafür um ein Zeichen zu setzen oder ein Ritual zu machen und dich Gott mit all deinem Sein anzuvertrauen.

Du bist würdig, dass Gott in all deine Zellen einzieht. Du brauchst dafür nichts leisten und nichts besonders gut machen.... alles was es von dir braucht ist es, dass du die Türe öffnest und Gott erlaubst durch dich zu wirken.


Wenn du nicht bereit dazu bist, ist das auch völlig ok. Vielleicht möchtest du dir mal ganz genau dein Gottesbild unter die Lupe nehmen. Löse dich von allen fremden Meinungen und deinen eigenen Blockaden. Vielleicht ist heute noch nicht der Tag an dem du dich ganz hingeben möchtest oder kannst. Aber vielleicht kann heute der Tag sein, an dem du dich dafür entscheidest, dich von allen alten und fremdbestimmten Gottesbildern zu trennen und sie aus deinem System zu lösen.


Ich persönlich empfinde diesen Tag heute als sehr heilig.

Ich staune immer wieder darüber, wie sehr sich mein Leben in den letzten Jahren verändert hat. Saß ich einst in internationalen Konzernen, hatte gute Jobs die ich auch gut gemacht habe... nur glücklich, nein, glücklich haben sich mich nicht gemacht.

Und jetzt gerade sitze ich in Athen, in einem traumhaft schönem Apartment auf der Couch, habe einen wunderbaren Ausblick auf die Akropolis, bin hundemüde und schreibe diese Zeilen... einfach weil ich mich dazu entschlossen habe, meiner höheren Bestimmung zu folgen. Ehrlich... am Montag wusste ich selbst noch nicht, dass ich heute hier sitzen würde... aber was ich alleine heute erlebt habe, bereichert meine Arbeit so sehr und so werde ich ab jetzt einen noch größeren Teil meiner Bestimmung verkörpern können.


Einfach weil ich mich dem Leben hingegeben habe und auf Gott vertraue und über viele Schatten meines Egos gesprungen bin.

Dafür bin ich mit allem was ich bin, unendlich Dankbar.


Ich wünsche dir einen schönen Samstag und den Mut die nächsten Schritte zu gehen. Alles Liebe, Karin