Die Erde und der Aufstieg

Ein ganz herzliches Hallo zu dir!

Seit ich mit der Portaltagbegleitung im April aufgehört habe, war ich etwas ruhiger. In den letzten Monaten hat sich aber ganz schön viel getan. In mir fand ein ganz guter Umbau statt. Ich ging durch einen längeren Prozess, der einiges in mir bewegt hat. Es fühlt sich gut an auch wenn ich noch nicht alles genau zuordnen kann aber das muss ich wohl auch gar nicht. In den letzten Wochen sauge ich neue Informationen förmlich in mich rein. Ich merke wie sich mein System neu ausrichtet und jetzt auch Zeit ist, wieder mehr "raus" zu gehen.


Womit ich mich in den letzten Wochen intensiver beschäftige, ist die kosmische Geschichte der Erde. Welche Rolle hat unsere Erde im großen Multiversum. Wann und wie kommt der Aufstieg. Was können wir tun? Was hat ein Solar Flash damit zu tun? Sind wir in 3D oder 4D und wann kommt 5D oder höher? Wie wird unser Leben dann sein?


Vieles von dem was wir jetzt schon wissen möchten, werden wir mit Bestimmtheit erst dann sagen können, wenn wir es erleben.

Eines kann ich aber mit 100% Sicherheit sagen, es liegt an uns allen. Umso mehr wir in unserer Kraft sind und wir unserem Licht bewusst sind, umso eher erleben wir den Wandel.


Und JA, genau für diesen Wandel sind wir hier her gekommen. Die Worte "wir sind gekommen um zu bleiben", hat für mich in den letzten Wochen eine neue Bedeutung bekommen. Im Moment bin ich davon überzeugt, dass wir diesen ersehnten Wandel bald erleben werden. Die Erde wird sich transformieren und wir mit ihr und genau das werden wir live miterleben.


Was jedes einzelne Seelenwesen dafür tun kann, ist sich jeden Tag aufs Neue in der eigenen Kraft zu zentrieren und die Schwingung hoch zu halten. D.h. nicht, dass man jeden Tag die beste Laune haben muss. Gefühle wollen ausgelebt werden, egal ob es Wut, Freude oder Trauer ist. Die Energie möchte fließen. Wir dürfen die Schwingung hoch halten indem wir authentisch uns selbst leben. Ungefiltert, einfach du sein. Ungefiltert, einfach ich sein.


In nächster Zeit werden immer mehr von den vielen Zeitlinien zusammen fallen. Wie das genau aussehen wird, kann ich nicht sagen. Jedoch, dass sich immer mehr Anteile von uns, in genau dieser Körperrealität vereinigen werden. Wir werden so viel kraftvoller werden, als wir jetzt schon sind. Jeder von uns trägt zu diesem Wandel bei. Da es gerade in diesen Zeiten nicht immer das Leichteste ist, sich von den Meldungen im Außen, nicht aus der eigenen Mitte rücken zu lassen, möchte ich dir von Herzen das Projekt "Schöpferkraft leben" empfehlen, welches ich für die Mitglieder des Vereins SoulResponse veranstalten darf. Wir werden ab 1. September jeden Tag um 7 Uhr eine live Meditation in der Telegram Gruppe des Vereins abhalten. Mit der Ausrichtung, den Tag bewusst, geerdet und zentriert zu starten, tauchen wir für 23 Tage gemeinsam in unsere Seelenkraft ein.


Besonders für Alle die die Portaltagbegleitung vermissen, ist das eine wunderbare neue Alternative. Jeder kann gerne eine Mitglied im Verein SoulResponse werden und das ganze Jahr über von der Gemeinschaft profitieren. https://www.soulresponse.at/mitgliedwerden


Ich freue mich jedenfalls schon sehr darauf, diese Tage mit vielen Gleichgesinnten gemeinsam zu beginnen. Wir in unserer Kraft... das braucht es jetzt mehr denn je!

Alles Liebe, Karin Mehr INFOS DAZU



361 Ansichten