24.12.2020 Erkenne deine Göttlichkeit

Gott hat viele Gesichter

Vor ein paar Jahren war ich in Bella Italia im Urlaub. So schön die Gegend auch ist, wollte ich aus irgendeinem Grund früher nach Hause als geplant. Ich gab dem Gefühl nach und stand dann recht spontan in Genua am Bahnhof und versuchte einen Weg nach Wien zu finden. Am besten gleich und über Nacht. Tja, man bekommt nicht immer das was man will,

jedoch bestimmt das was man braucht.

Hm, da stand ich nun mit meinem Koffer am Bahnsteig, wartete auf den Zug der mich nach Mailand bringen würde. Der Zug war verspätet, um 1 1/2 Stunden und den Nachtzug in Mailand würde ich auch nicht mehr erreichen. Mein Gefühl sagte mir trotzdem... fahr nach Mailand. Über meine Gelassenheit wunderte ich mich selbst ein wenig. Der hereinbrechende Abend sorgte für ein wenig Abkühlung, das tat meinem Körper gut. Und der Satz in meinem Kopf, es kommt eh so wie es kommt, brachte mir noch mehr Ruhe. Der Zug kam und ich nahm gleich im ersten Abteil mit meinem riesen Koffer Platz. Am Gang draußen war ein Gewurdel von Menschen doch erst recht spät gesellte sich jemand zu mir ins Abteil. Es war Nimo aus Senegal. Wir fingen ein Gespräch an. Das gestaltete sich recht lustig. Nimo sprach Italienisch und Französisch, ich hingegen Deutsch und Englisch :) Mit Italienisch, Englisch und Zeichensprache erzählten wir uns von unserem Leben, der Familie, zeigten uns Fotos von Nichten und Neffen, sprachen über Musik und wenn wir nicht mehr weiter wussten lachten wir einfach. Irgendwann wollte Nimo von mir wissen welche Religion ich habe und ob ich an Gott glaube und bete. Uff... an was ich glaube... wie soll ich ihm das jetzt erzählen? Verstehen doch manche Menschen, mit denen ich die Muttersprache teile, gar nicht an was ich glaube wenn ich es ihnen erkläre. Ich sah Nimo wohl etwas ratlos an und fragte ihn nur, was bedeutet für dich Gott? Für ihn war das gar kein Problem. Er sah mich an und sagte "du bist Gott, wenn deine Augen offen sind und dein Herz offen ist, dann bist du Gott. Schau hinaus, Gott ist alles und überall. Dein Herz ist offen, jetzt bist du Gott" Wow... ich war ein wenig sprachlos. So einfach kann man es sagen und so einfach ist es auch. Ich dankte ihm für seine schönen Worte und stimmte ihm bei, Gott ist überall und in diesem Moment ist er für mich Gott. Die restliche Fahrt sprachen wir nicht mehr viel miteinander. Ich beobachtete den schönen Sonnenuntergang, der den Himmel in ein leuchtendes Rot verwandelte und war dankbar für diese schöne Begegnung. Alles kommt so wie es kommt. Jetzt spürte ich noch mehr Vertrauen in mir.


Meine Reise nach Wien dauerte zwar noch eine Nacht und einen ganzen Tag, doch dafür hatte ich noch ein paar wunderbare Begegnungen. Auf dieser Reise nach Hause ist mir Gott oft begegnet. Einmal war es Nimo, dann ein junger Mann aus Amerika der mich in Mailand bei der Zimmersuche begleitete. Der Rezeptionist der mir das Zimmer billiger als üblich überlassen hat. Mimo aus Mailand der mir beim Essen Gesellschaft geleistet hat. Der Herr am Bahnhof, bei dem ich eigentlich falsch anstand, er mir aber

doch ein Ticket ausgedruckt hat. Der Busfahrer der sich über mich freute weil er mit mir deutsch sprechen konnte und mich gut von Venedig nach Villach gebracht hat. Die nette ältere Dame, die irgendwo in der Steiermark in den Zug stieg

und mir laufend Komplimente über meine Gelassenheit gemacht hat. Und auch die Frau die mit uns im Abteil saß, zwar nichts mit uns redete uns dann aber

doch beim Aussteigen mit dem vielen Gepäck geholfen hat. Gott hat sehr viele Gesichter.... und eines davon sieht genauso aus wie Deines!


Ich wünsche dir, dass du deine eigene Göttlichkeit wieder erkennst und sie auch in den Menschen die dir begegnen sehen und fühlen kannst. Erinnern wir uns. Alles Liebe und ein wunderbares Weihnachtsfest wünscht dir Karin



13 Rauhnächte

Anmeldung ist bis 25.12. möglich.

Online Begleitung durch die Rauhnächte mit Anleitungen für Rituale, Räuchern, Innenschau, Abschließen, Manifestieren, Live Sessions, tägliche energetische Klärungen, einem Workbook und vielen Inspirationen für eine bewusste Gestaltung des neuen Jahrs mehr dazu kannst du hier lesen


ALLE INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

ALLE INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

_______________________________________________________________________________

Follow me :)


++ TELEGRAM CHANNEL ++

https://t.me/portaltage



1,339 Ansichten