24.02.2021 Portaltag

Realität, Schöpferkraft.


Willkommen in dieser Realität. Jetzt, genau in diesem Moment in dem du das liest. Warum ich heute so beginne, weil ich das Gefühl habe es ist gerade heute wichtig darauf zu achten was du in deiner Realität haben möchtest und was nicht.


Wir sind einfach Gewohnheitsmenschen. Zu leicht nehmen wir die Dinge so hin wie sie sind, ohne darüber nachzudenken oder zu fühlen ob das auch das ist, was wir wollen.

Werde dir bewusst, dass in dir die Macht liegt alles zu ändern was dir nicht passend erscheint.

Akzeptiere, dass du viel mächtiger bist als du jetzt zu wissen vermagst.



Deine Realitäten werden sich verschieben, so wie sich dein Bewusstsein verändert. Das ist natürliches Wachstum.

Suche nicht länger was an dir nicht richtig ist. Frage dich nicht länger warum du in gewisse Systeme nicht hineinpasst. Mit dir ist alles in Ordnung.

Es sind die Systeme die nicht stimmen. Sie sind nicht dafür entworfen worden, dich in deinem Sein und in deinem Wachstum zu unterstützen. Das Gegenteil ist der Fall.


Wundere dich nicht wenn du in den Systemen nicht so funktionierst wie es vorgegeben ist. Es bedeutet, dass du dich selbst noch spürst. Das ist wundervoll!!! Ja, das macht es einem im Alltag nicht immer leichter... doch auch das wird sich ändern. Du hast die Wahl. Du hast immer eine Wahl. Die Frage ist wo liegen deine Werte und wie sehr sind deine Schmerzpunkte getriggert.

Vielen Menschen wird genau jetzt in dieser Zeit bewusst, was im Großen und Ganzen nicht passt. Doch ist es auch unsere Aufgabe im Kleinen hinzusehen. Was passt im eigenen Leben nicht? Werde achtsamer, mit dir und dem was du dich aussetzt. Der Schmerz muss nicht immer unerträglich werden, bis du eine Veränderung in Angriff nimmst. Es kann schon ein leichtes Unwohlsein ausreichen. Werde bewusster was du in deiner Realität haben möchtest. Kreiere dein Leben. Es ist doch deines. Darauf zu warten, dass es jemand anderes gestaltet so wie du es dir vorstellst, ist Zeitverschwendung. Und deine Zeit ist kostbar.


Ich weiß, ich nehme mich selbst an der Nase. Obwohl ich mir schon ganz gut überlege und fühle was ich möchte, nutze ich meine Schöpferkraft noch nicht so wie ich es könnte. Ja es bedeutet, sich Zeit zu nehmen und zu überlegen was man möchte. Das haben die meisten von uns nicht von klein auf gelernt aber das soll auch nicht als Ausrede herhalten. Wir sind ja jetzt groß und können selbst entscheiden worin wir unsere Energie investieren. Ein gemütlicher Abend vor dem TV oder Visionen bauen und herausfinden was als nächstes ins Leben kommen darf?



Du brauchst keine Pusteblume, keine Sternschuppe, kein vierblättriges Kleeblatt und auch keine Kerze am Geburtstagskuchen um dir etwas zu wünschen. Warte nicht länger. Sende täglich deine Wünsche ins Schöpferfeld des Universums. Du kannst ja auch eine Erinnerung auf deinem Handy einrichten, welche dich täglich einmal oder mehrere Male daran erinnert dir etwas zu wünschen. Mach es dir zu einer neuen Gewohnheit, einer selbstverständlichen, täglichen Handlung. Werden wir alle Meister darin unsere Wünsche zu formulieren und auszusenden und bring es deinen Kindern bei!! Du bist nicht die einzige Quelle der Wunscherfüllung deiner Kinder. Das Universum hilft mit und manchmal ist es doch wirklich erstaunlich woher dann etwas "geliefert" wird. Kinder können das von klein auf ganz gut, bis sie anders erzogen werden. Lernen wir von den Kleinsten und bestärken sie gleichzeitig nie damit aufzuhören.

Achte heute ganz speziell darauf, was dir begegnet, was du erlebst, welche Nachrichten du erhältst, welche Nahrung du zu dir nimmst, mit welchen Dingen du dich umgibst,...

halte inne, finde heraus was dir gut tut und was nicht und entscheide ganz bewusst ob du es zulässt oder nicht.


Es kann auch durchaus sein, dass du etwas erkennst was du nicht toll findest und dich trotzdem bewusst dafür entscheidest, weil es dir einen gewissen Nutzen bringt und das ist vollkommen ok. Wichtig ist, es ist deine bewusste Entscheidung. Du kannst dann immer auch noch ins Feld schicken, dass du es beim nächsten Mal anders haben möchtest, so wie es dir entspricht und es dich in deinem gesamten Sein unterstützt.

Ja wir können uns das Leben so gestalten wie es uns gefällt. Das ist keine Träumerei oder Spinnerei von Pippi. Das ist deine Realität, wenn du sie wählst. In dir liegt eine unglaubliche Weisheit und tief in dir drinnen weißt du, dass du dieses wundervolle, großartige Schöpferwesen bist.

Nutze deine Macht, die in einem Herzen liegt. Gestalte dein Leben so, dass es deiner Seele gerecht wird.


Ich wünsche dir einen Tag der dein Herz zum Leuchten bringt. Alles Liebe, Karin




Bis Ende Februar könnt ihr mir noch eure Visionen schicken!!!


DANKE- ich bin so begeistern von euren Visionen!!! Ich habe schon so viele EMails erhalten und alle habe ich noch gar nicht gelesen. Ich freue mich jedenfalls sehr, dass ihr mitmacht und dieses Projekt jeden Tag ein Stückchen mehr wächst.


Teile deine Vision von unserer Welt mit uns.


Ich war letztens im Auto unterwegs als so eine richtige Wutwelle in mir hoch kam. Wut über das was im Moment geschieht,... Ja manchmal erwischt es mich und es steigt in mir hoch. Doch Wut an sich ist nichts Negatives, es ist eine enorme Kraft und man kann sich aussuchen wofür man sie verwendet.

Also habe ich die Entscheidung ganz bewusst getroffen, dass ich diese Energie und Kraft für etwas Positives nutzen möchte. Und sogleich war der Impuls da, wir brauchen viel mehr positive Vibes, die uns immer wieder unterstützen in unserer Kraft zu sein.


Wir haben in der Vergangenheit und ja speziell in den letzten Monaten viel geklärt, weltweit und jetzt dürfen wir unsere Aufmerksamkeit auch auf die neuen Visionen legen.

Wir sind Schöpfer unseres Lebens, wir alle gemeinsam erschaffen uns diese Welt.

Ich habe das Gefühl, dass diese Manifestationen in den letzten Monaten des Aufräumens in den Hintergrund gerückt sind. Gemeinsam mit euch möchte ich diesen wichtigen Aspekt wieder ganz nach vorne holen.


Ich möchte ein Video gestalten, in dem ich unser alle Visionen vereine. Es soll ein Video der Inspiration sein. Ein Video welches beim Ansehen neue Felder öffnet und die positiven Energien fühlbar macht.

Lasst uns gemeinsam eine unaufhaltsame Welle der Visionen starten.


ich bitte dich, schicke mir deine Vision von der "neuen" Welt, das was dir am wichtigsten ist, so wie du leben möchtest.

Formuliere deine Wünsche so,

+ als wären sie bereits in Erfüllung gegangen und du bereits in deiner neuen Welt lebst.

+ positiv, das was oder wie du leben möchtest und nicht wie nicht

+ direkt


Es muss nicht die riesig große Vision sein... vielleicht fällt dir jetzt etwas scheinbar Kleines ein, was aber für dich einen großen Unterschied macht.

Jeder darf im Kleinen schauen was wichtig ist... gemeinsam gestalten wir das Große.

Wie stellst du dir die Schule in der neuen Zeit vor? Gibt es Veränderungen in der Wohnsituation? Wie wird Reisen funktionieren? Gibt es noch Flugzeuge? Was tut sich in der Medizin?


Ich freue mich wie irre auf eure Zeilen. Ich bin so gespannt was für jeden Einzelnen von euch wichtig ist und ich kann schon dieses Feld der gigantischen Inspiration fühlen welches sich dadurch für uns alle öffnet.

Da ich so viele Visionen wie möglich in das Video hinein nehmen möchte, bitte ich dich


Schicke mir deine Vision per Email an info@karin-haider.at


Bitte schreibe deinen Vornamen und in 3-4 Zeilen deine Vision


ich freue mich aus ganzem Herzen auf unser gemeinsames Projekt! 💞

Alles Liebe, Karin




Du möchtest dir gerne etwas Gutes tun? Vielleicht ist die