21.12.2021 Portaltag+ Sonnenwende

Das Licht in dir - Verkörperung deiner Seelenkraft

Ein herzliches Hallo am 7. Portaltag von 10

Die Wende von der Dunkelheit zum Licht im Außen, bringt für uns alle eine wunderbare Möglichkeit auch in uns selbst.

Nämlich unsere eigenen Anteile die wir noch im Dunklen gelassen haben ans Licht zu holen. Heute, hier und jetzt. Bist du bereit?


Das Licht zieht sich zurück, um aus der Dunkelheit in voller Kraft aus dem Inneren wiedergeboren zu werden.

So ist es auch mit unserem Licht. Wenn wir uns in uns selbst zurück ziehen und unsere eigene Dunkelheit annehmen, wird unser Licht stärker als je zuvor. Wir gebären uns durch unsere Schatten selbst wieder.


Du kennst das bestimmt. Wenn ein Thema gerade so aktiv und am Höhepunkt ist und wir uns am Tiefpunkt fühlen, dann kommt der Moment der Wende und es geht steil Bergauf, höher als zuvor.


Wenn wir uns unseren Schattenseiten annehmen und transformieren, dann ist im Körper mehr Platz für Licht.


Entscheidungen zu treffen ist ein kraftvoller Akt und kann ganz leicht sein und genau dabei unterstütz uns die heutigen Energien! Klare Linien, klare Entscheidungen und das gesamte Universum kann sich neu danach ausrichten.


"Ich entscheide mich, mich mit all meinen Anteilen dem Licht zuzuwenden."

"Ich entscheide mich, mich auf die Führung Gottes einzulassen."

Fühle diesen Satz in dir und fühle was er in deinem Körper und in deinem Energiesystem bewirkt.

Und wenn du denkst, das hast du doch schon längst gemacht... probiere es trotzdem und fühl einfach. Wir sind gut in uns selbst verstecken und oft Meister in Selbstsabotage. Und genauso wenig es kein Zufall war, dass du jetzt hier in dieser Zeit auf dieser Erde lebst, ist es ebenso kein Zufall, dass du genau heute, jetzt und hier meine Zeilen liest.


Es hat einen Grund warum du hier bist! Genau jetzt. In diesem Körper. Zu dieser Zeit. Wir alle brauchen dich. Diese Welt braucht dich und wenn es nicht so wäre, wärst du nicht hier. Du bist ein wichtiger Teil des Großen Ganzen und mehr denn je dazu aufgefordert, die Mauern abzubauen, die Vorhänge abzuhängen und in deinem Licht zu stehen.


Wir haben ein großes Seelenlicht in uns.



Dein Seelenlicht ist da. Ja vielleicht ist es zugehängt, vielleicht sind noch Mauern drumherum gebaut, es kann vieles sein... jedoch klein... nein, klein ist es bestimmt nicht.


Dein Seelenlicht ist kraftvoll.


Dein Seelenlicht ist verbunden mit dem Universum, mit der Erde und mit allem was ist.

Du bist würdig, dass Gott in all deine Zellen einzieht. Du brauchst dafür nichts leisten und nichts besonders gut machen.... alles was es von dir braucht ist es, dass du die Türe öffnest und Gott erlaubst durch dich zu wirken.


Du bist verbunden mit dem Schöpferfeld des Universum und du selbst kannst so viel mehr kreieren als du dir jetzt mit deinem Verstand ausdenken könntest.


Du bist ein großartiges Schöpferwesen, genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Du darfst dich daran erinnern.

Es liegt jetzt die wunderbare Zeit der Rauhnächte vor uns und dieses Jahr fühlen sie sich für mich, besonders intensiv an. Nimm dir in diesen Tagen Zeit um alte Dinge abzuschließen und lass neue Visionen in dein Leben fließen. Und wenn es nur 5 Min. am Morgen sind die du bewusst für dich nutzt, hast du schon gewonnen und wirst Veränderungen in dir wahrnehmen können.


Und wenn du es nicht alleine machen möchtest, kann ich dir von ganzem Herzen mein Programm dazu empfehlen. Es beinhaltet so viele kostbare Schlüsseln, die dir dein Leben erleichtern und dein Jahr 2022 zu einer wunderbaren Kreation machen werden!



Alles Liebe und einen Tag voller Licht, Karin




13 RAUHNÄCHTE 2021/22

Neben dem traditionellen Abschließen und Neukreieren, liegt der Fokus in dieser Begleitung ganz speziell auf der Stärkung deiner spirituellen Fähigkeiten, dein Vertrauen in deine Wahrnehmung und die Ausdehnung deiner Verbindungen.

HIER GEHTS ZU ALLEN INFOS



 

Die Portaltage 2022 im Überblick


 

kostenlose Webinare findest du auf meinem YouTube Kanal

 

Newsletter Anmeldung


 

Wer meine Arbeit unterstützen möchte,

kann dies gerne mit einer freiwilligen Spende tun.

Bankverbindung: AT38 2011 1839 9525 4100 Kontoinhaber: Karin Haider

oder via Paypal

Herzensdank

2.655 Ansichten