10.05.2021 Portaltag 2/10

Erdung - Astralkörper


Hallo und einen guten Start in die neue Woche!

Es ist der zweite Portaltag in Folge und dieses mal hat es ein wenig länger gedauert bis ich jetzt Zeit zum Schreiben habe.

Worauf kommt es heute an?

Eine gute Erdung!


Die Energien sind gerade wieder gut am Werken :) ok, wann sind sie das nicht? aber es fühlt sich gerade wieder intensiver an. Da kommt es schon leicht einmal vor, dass man in der Nacht mehr auf Astralreisen geht als sonst und auch unter Tags leichter aus dem Körper rauszischt. Sei es, weil man unangenehme Energien nicht fühlen möchte oder andere Energien einen förmlich rausziehen.

Lade deinen Astralkörper, dein Astralfeld ein wieder vollständig zurück zu kommen. Egal in welchen Ebenen, Zeiten, Dimensionen es unterwegs war. Du darfst dein gesamtes Wissen aus diesen Reisen hier in deinem Körper integrieren und dein Astralfeld kann gut verbunden mit deinem physischen Körper 2-3 Meter oberhalb von dir sein. Das gibt dir die Energie und Kraft, die du in deinem Alltag brauchst und haben möchtest.

Wenn du in der Früh aufstehst und dich ganz erschöpft und zerschlagen fühlst, wo du ja gerade eine gute Nachtruhe hinter dir hast, ist das ein Zeichen dafür, dass dein Astralkörper noch unterwegs und verstreut ist. Alleine die Absicht, dass du deinen Astralkörper mit deinem physischen Körper gut verbindest und ihn aus allen Ebenen zurück rufst, wird dein Energielevel verändern.


Kennst du solche Träume die sich ganz real anfühlen? Du kannst dich an kleine Details erinnern und hast Menschen oder Wesen getroffen die du hier im Leben gar nicht kennst. Du kannst dich an Orte erinnern, weißt wie es dort aussieht, wie es riecht und was dort so gemacht wird...


Das sind keine Träume, es sind reale Begegnungen auf anderen Ebenen oder in anderen Dimensionen.

Ja, es ist faszinierend und wunderschön solche Erlebnisse zu haben und doch ist es dann immer sehr wichtig, wieder ganz im hier und jetzt zu laden. Hier zu sein, in deinem Körper, in diesem Leben, in dieser Zeit. Wenn du dich verstreut lässt, fehlt dir deine Kraft im Alltag.


Achte heute auf eine gute Erdung.

Geh barfuß über die Wiese und fühle wie sich dein Körper bewegt.

Erlaube Mutter Erde dich unterstützen zu dürfen und erlaube dir selbst Unterstützung anzunehmen. Stell dich für ein paar Minuten ruhig hin und fühle deinen Körper, deine Füße, deine Zehen, deine Beine, deine Hüfte,... usw.

dort wo es sich im Körper unangenehm anfühlt, weil vielleicht ein Schmerz oder Druck da ist, atme ganz bewusst von deinem Herzen an diese Stellen und beobachte einfach.


Deine Verbindung zur Erde, unterstützt deine Verbindung ins Universum und umgekehrt.



Eine gute Erdung, reduziert den Stresslevel. Wenn deine Haut mit der Erde in Kontakt kommt, wirkt sich das auf dein gesamtes System aus. Dein Nervensystem beruhigt sich und gleicht sich aus. Wer mehr darüber wissen mag, forscht bitte selber nach. Es gibt Bücher, Filme und viele Artikel über das Heilen durch Erdung.

Es wird ganz einfach erklärt mit Elektronen und freien Radikalen... ect..


Fakt ist, die Erde ist für uns Menschen heilsam. Früher gab es keinen Asphalt, keine Schuhe, keine Betten. Der Mensch war ständig im physischen Kontakt mit der Erde. Jetzt dürfen wir jede Gelegenheit beim Spazieren oder im Garten nutzen um unsere Haut mit der heilsamen Erde in direkten Kontakt zu bringen.


Hab einen wunderbaren Tag und ich wünsche dir auch in stürmischen Zeiten eine gute Erdung! Alles Liebe, Karin


ps. alles was ich schreibe und erzähle, stammt aus meinen Erfahrungen und ist meine Wahrheit. Nimm dir immer nur das mit, was sich für dich richtig anfühlt. :)

ENERGY UPDATE - 10 PORTALAGE IN FOLGE

auch dieses mal begleite ich dich gerne wieder mit täglichen energetischen Klärungen. Die Anmeldung ist heute noch offen




Ich freue mich wenn du meinen Telegram Kanal abonnierst


++ TELEGRAM KANAL ++

https://t.me/portaltage


Eine weitere Möglichkeit mit mir in Kontakt zu bleiben ist mein Newsletter


Newsletter Anmeldung




2,470 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen